Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Unterwerfung" bringt ARD keine Top-Quoten

Umstrittener Houellebecq-Film  

"Unterwerfung" bringt ARD keine Top-Quoten

07.06.2018, 10:46 Uhr | dpa

"Unterwerfung" bringt ARD keine Top-Quoten. Premiere des ARD-Films: Martina Zöllner (l-r), Leiterin des rbb-Programmbereichs Doku und Fiktion und Redakteurin des Films "Unterwerfung", Regisseur und Drehbuchautor Titus Selge und die Schauspieler Edgar Selge und Matthias Brandt. (Quelle: dpa/Annette Riedl)

Premiere des ARD-Films: Martina Zöllner (l-r), Leiterin des rbb-Programmbereichs Doku und Fiktion und Redakteurin des Films "Unterwerfung", Regisseur und Drehbuchautor Titus Selge und die Schauspieler Edgar Selge und Matthias Brandt. (Quelle: Annette Riedl/dpa)

Der ARD-Film "Unterwerfung" hat am Mittwochabend vergleichsweise wenige TV-Zuschauer interessiert. Statt der umstrittenen Romanverfilmung schauten viele lieber "Jurassic World". 

Magere Resonanz auf das ARD-Drama "Unterwerfung" nach dem gleichnamigen Roman des französischen Autoren Michel Houellebecq: Lediglich 1,92 Millionen Zuschauer interessierten sich am Mittwochabend ab 20.15 Uhr für das Szenario eines Frankreichs unter einem muslimischen Präsidenten mit Edgar Selge in der Hauptrolle. Der Marktanteil betrug 7,4 Prozent.

Im Anschluss daran um 21.45 Uhr platzierte das Erste die "Maischberger"-Talksendung mit dem zum Houellebecq-Drama passenden Thema "Die Islamdebatte: Wo endet die Toleranz?" – 2,41 Millionen Zuschauer (9,9 Prozent) interessierten sich dafür. Die "Tagesschau" um 20 Uhr hatte allein im Ersten mit 3,73 Millionen Zuschauern (15,9 Prozent) noch den besten Wert.

Weitere Einschaltquoten 

Den höchsten Zuspruch verbuchte um 20.15 Uhr das ZDF mit dem Dinosaurerier-Abenteuerfilm "Jurassic World" mit Chris Pratt, das auf 4,68 Millionen Zuschauer (17,9 Prozent) kam. Danach folgte bereits die ZDF-Wiederholung des Krimis "Ein starkes Team: Tödliches Vermächtnis" mit Maja Maranow und Florian Martens aus dem Jahr 2015. 2,50 Millionen (9,6 Prozent) Zuschauer schalteten ein.

Die RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" hatte zeitgleich 2,22 Millionen Zuschauer (8,5 Prozent). Auf das Sat.1-Tauschexperiment "Plötzlich arm, plötzlich reich" entfielen 1,67 Millionen Zuschauer (6,5 Prozent), auf die ProSieben-Ärzteserie "Grey's Anatomy" 1,30 Millionen (5,0 Prozent), auf den Kabel-eins-Thriller "Ein perfekter Mord" 1,06 Millionen (4,1 Prozent) und auf die RTL-II-Reihe "Teenie-Mütter – Wenn Kinder kriegen" 0,59 Millionen (2,3 Prozent).

Der "Aufbruch ins All" des deutschen Astronauten Alexander Gerst interessierte mittags auf n-tv 320 000 Zuschauer (4,3 Prozent).

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Diese Winterjacken sind diese Saison im Trend
bei TOM TAILOR
Anzeige
Nur bis Sonntag: 10% Rabatt auf alles - Code "XMAS-18"
beste Schweizer Qualität bei www.calida.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018