Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Casting-Show von Sky floppt: "X Factor" nach nur einer Staffel abgesetzt

Die Show war ein Flop  

"X Factor" nach nur einer Staffel abgesetzt

08.12.2018, 13:55 Uhr | mho, t-online.de

Casting-Show von Sky floppt: "X Factor" nach nur einer Staffel abgesetzt. Die "X-Factor"-Jury mit Moderatorin Charlotte Würdig: Lions Head alias Iggy, Sido, Jennifer Weist und Thomas Anders.  (Quelle: obs/Sky Deutschland/Michael Tinnefeld, API)

Die "X-Factor"-Jury mit Moderatorin Charlotte Würdig: Lions Head alias Iggy, Sido, Jennifer Weist und Thomas Anders. (Quelle: obs/Sky Deutschland/Michael Tinnefeld, API)

Mit "X Factor" wollte der Bezahlsender Sky eine altbekannte Castingshow wieder aufleben lassen – geglückt ist das nicht. Das Format wird abgesetzt.

Sky holte mit Thomas Anders, Sido und Jennifer Weist prominente Gesichter in die Jury von "X Factor". Das Interesse des Publikums war trotzdem nicht sonderlich groß. Nach dem Ende der ersten Staffel hat sich der Pay-TV-Sender nun dazu entschlossen, keine weitere zu produzieren.

Kurz nach dem Finale im Oktober sagte die Sky-Programmchefin Elke Walthelm noch zu "DWDL.de", dass das Format, dessen Finale laut offizieller Quoten 40.000 Zuschauer gesehen haben, durchaus ein Erfolg für den Sender gewesen sei. Ob es eine weitere Staffel gibt, stand damals noch nicht fest. Nun gibt Warthelm bekannt, dass man sich dagegen entschieden habe.


Zweite Staffel nicht zu rechtfertigen

"Nach internen Analysen haben wir uns dazu entschieden, die Show 'X Factor' über die erste Staffel hinaus auf Sky nicht fortzusetzen", sagte sie zu "DWDL.de" und erläuterte weiterhin, dass man zwar tolle Juroren, Moderatoren und talentierte Kandidaten gehabt sowie zufriedenstellende Zuschauerzahlen erreicht habe. "Trotzdem konnte das Format die Herzen unserer Abonnenten leider nicht in dem Maße erobern, um die Investition in eine zweite Staffel zu rechtfertigen". Die Jurymitglieder haben sich bislang noch nicht zum Aus der Sendung geäußert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal