Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > GZSZ >

Janina Kranz ist das neue Gesicht bei GZSZ – und soll für Wirbel sorgen

Sie soll für Wirbel sorgen  

Janina Kranz ist das neue Gesicht bei GZSZ

12.02.2019, 16:24 Uhr | JaH, t-online

Janina Kranz ist das neue Gesicht bei GZSZ – und soll für Wirbel sorgen. Janina Kranz: Sie übernimmt eine Gastrolle bei GZSZ.  (Quelle: TVNOW / Nico Stark)

Janina Kranz: Sie übernimmt eine Gastrolle bei GZSZ. (Quelle: TVNOW / Nico Stark)

Neuzugang bei GZSZ: Janina Kranz gesellt sich in den Berliner Kiez. Dort soll sie für jede Menge "Schockmomente" sorgen, wie der Sender bereits verkündete. 

In der Rolle von Karla Borchert wird Janina Kranz ab Anfang März in einer Gastrolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen sein. Für die Schauspielerin ein großer Sprung. 

"So nervös wie noch nie zuvor in meinem Leben"

"Ich freue mich unglaublich, bei GZSZ dabei sein zu dürfen. Vor meinem ersten Tag war ich so nervös wie noch nie zuvor in meinem Leben, aber das Team und die Kollegen sind alle wahnsinnig nett und ich freue mich nun jeden Tag aufs Neue, wieder ans Set zu kommen", sagt Janina Kranz, die mit den Dreharbeiten bereits angefangen hat.

Ihre Rolle soll für jede Menge Action sorgen. "Es wird viele Momente geben, in denen man geschockt und sprachlos ist. So geht es zumindest mir jedes Mal, wenn ich die Drehbücher lese", so die Nachwuchsschauspielerin. 


Janina Kranz wird in ihrer Rolle als Karla Borchert vor allem mit Emily (Anne Menden) zu tun haben. Was genau ihr Hintergrund ist, wurde allerdings bisher noch nicht verraten. 

Verwendete Quellen:
  • RTL-Pressemitteilung: "Janina Kranz übernimmt Gastrolle Karla Borchert"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: