Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Biggest Loser": Unglaublicher Gewichtsverlust – neuer Abnehmrekord von Daniel

Enormer Gewichtsverlust für Daniel  

Neuer Abnehmrekord bei "The Biggest Loser"

13.01.2020, 07:42 Uhr | spot on news, mho, t-online.de

"The Biggest Loser": Kandidat Daniel sorgt für ein Rekordergebnis. (Quelle: ProSieben)

"The Biggest Loser": Daniel ist der schwerste Kandidat der Sendung und sorgt beim Wiegen für ein absolutes Rekordergebnis. (Quelle: ProSieben)

"The Biggest Loser": Rekordergebnis beim Wiegen

Daniel ist mit 203,8 Kilogramm der schwerste Kandidat bei "The Biggest Loser". Beim Wiegen steigt er als letzter auf die Waage und sorgt direkt für einen Rekord! (Quelle: ProSieben)

"The Biggest Loser": Daniel ist der schwerste Kandidat der Sendung und sorgt beim Wiegen für ein absolutes Rekordergebnis. (Quelle: ProSieben)


Im TV purzeln derzeit wieder die Pfunde. Jetzt gab es bei "The Biggest Loser"-Staffel einen unglaublichen Rekord. So viel Gewicht wie Daniel hat zuvor noch kein Kandidat innerhalb einer Woche verloren.

Nach einer Woche im Abnehm-Camp gab es für die Kandidatinnen und Kandidaten der Sat.1-Abspeck-Show "The Biggest Loser" einen neuen Rekord zu bejubeln. Der 31-jährige Daniel, ein Fahrschullehrer aus Springe in Niedersachsen, nahm in nur einer Woche unfassbare 21,4 Kilogramm ab. Damit verringerte er sein Gewicht von 203,8 Kilogramm auf 182,4 Kilogramm. So viel nahm in zwölf Staffeln der Diätshow noch nie ein Kandidat innerhalb einer Woche ab. Zuvor lag der Rekord bei 17,6 Kilogramm.

Die beeindruckende Szene beim Wiegen sehen Sie oben im Video.

"Krasses Ergebnis"

Vor dem Wiegen sagte Daniel – der schwerste Kandidat in diesem Jahr – noch, dass er mit 15 Kilogramm sehr glücklich wäre, von einem Gewichtsverlust von weniger als 10 Kilogramm allerdings enttäuscht. Er hegte, die Hoffnung, am meisten abgenommen zu haben.  "Es ist schön zu sehen, dass sich Arbeit auch wirklich auszahlt, das mit dem Essen hat sich gelohnt. Krasses Ergebnis", sagte Daniel nach dem Gang auf die Waage und erklärte, dass er zuerst dachte, die angezeigte Gewichtsdifferenz sei ein Schreibfehler.

Coach Ramin Abtin erklärte: "Das ist ein Rekord für die Ewigkeit, das holt keiner mehr ein." Mit einem Verlust von 10,5 Prozent seines Ausgangsgewichts sicherte sich Daniel selbstverständlich auch den Tagessieg in der zweiten Folge von "The Biggest Loser". Kandidatin Sarah hingegen musste mit einer Abnahme von knapp über vier Kilogramm das Abnehmcamp auf der griechischen Insel Naxos verlassen und den Heimweg antreten.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal