Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Neuerung bei "The Masked Singer" bekanntgegeben

Staffel zwei startet  

Neuerung bei "The Masked Singer" bekanntgegeben

08.03.2020, 11:32 Uhr | mbo, t-online

Neuerung bei "The Masked Singer" bekanntgegeben. Die Göttin bei "The Masked Singer": In diesem Kostüm steckt ein Promi. (Quelle: dpa/ProSieben/Willi Weber)

Die Göttin bei "The Masked Singer": In diesem Kostüm steckt ein Promi. (Quelle: ProSieben/Willi Weber/dpa)

"The Masked Singer" geht in eine neue Runde. Die Kostüme sind bereits bekannt. Nun verkündet ProSieben eine Neuerung für Staffel zwei.

Kommende Woche (Dienstag, 10. März 2020 um 20.15 Uhr) beginnt die zweite Staffel von "The Masked Singer" auf ProSieben. Verkleidete Promis stehen in der Liveshow auf der Bühne und präsentieren inkognito Songs. Immer wieder gibt es kleine Hinweise, wer im Kostüm stecken könnte. Das Publikum entscheidet, ob der Star enttarnt wird oder in die nächste Runde kommt. Genau hier gibt es jetzt eine kleine Änderung.

Im vergangenen Jahr entschieden die Zuschauerinnen und Zuschauer noch via Anruf oder SMS über das Schicksal von Astronaut, Heuschrecke und Co. – nun kann über eine App abgestimmt werden, wie ProSieben in einer Pressemitteilung verkündet. Der Promi mit den wenigsten Klicks wird am Ende der Folge demaskiert. Erhältlich ist die ProSieben-App in den jeweiligen App-Stores von Android und iOS.

Weitere Infos zur Show

Nicht nur das Publikum kann vor dem Fernseher mitraten. Es gibt auch wieder eine Jury. In jeder Folge mit dabei sind Ruth Moschner und Rea Garvey. Die beiden werden immer von einem anderen Promi-Rate-Gast unterstützt. In der ersten Folge von Comedy-Star Carolin Kebekus. Matthias Opdenhövel moderiert die Show, bei der zu Beginn zehn Stars dabei sind. Insgesamt gibt es sechs Ausgaben. In welche Kostüme die Prominenten schlüpfen, können Sie sich in unserer Fotoshow in aller Ruhe anschauen.

Im vergangenen Jahr ging übrigens Raab-Entdeckung Max Mutzke als Sieger aus der Show hervor. Er war als Astronaut verkleidet und konnte Woche für Woche überzeugen. Unter anderem waren in Staffel eins auch Sänger Gil Ofarim, Moderator Daniel Aminati und Boxerin Susi Kentikian dabei.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung von ProSieben

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: