• Home
  • Themen
  • Gil Ofarim


Gil Ofarim

Gil Ofarim

"Das Video aus Butscha war nicht gefakt ‚Äď es zeigt echte Tote"

Der Hochschulprofessor Dirk Labudde ist eine Art Sherlock Holmes des Digitalen: Er wertet digitale Spuren aus. In einem neuen Buch schildert er seine spannendsten Fälle.

Aus einem Massengrab in Butscha werden Leichen geborgen.
Von Miriam Hollstein

Das Landgericht Leipzig hatte dem Musiker Gil Ofarim bis Montag Zeit gegeben, sich zu den Vorw√ľrfen zu √§u√üern ‚Äď doch das hat er nicht. Das Gericht kann jetzt jederzeit die Anklage gegen den S√§nger zulassen.

Gil Ofarim (Archivbild): Der Musiker hat sich immer noch nicht zu den Vorw√ľrfen ge√§u√üert.

Nach Gil Ofarims Vorw√ľrfen, antisemitisch angegangen worden zu sein, hatte die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den S√§nger erhoben ‚Äď wegen Verleumdung. Doch Ofarim steht weiter zu seinen Worten.

Gil Ofarim (Archivbild): Der Sänger hält an seiner Darstellung fest.
Symbolbild f√ľr ein Video

Hat Gil Ofarim den antisemitischen Angriff auf ihn erfunden? Davon ist die Staatsanwaltschaft √ľberzeugt. Doch ihre Anklage steht auf wackeligen F√ľ√üen ‚Äď denn die Beweismittel haben eine entscheidende Schw√§che.

Fall Ofarim: Die √úberwachungsvideos des Leipziger Hotels zeigen, dass bis heute einige Fragen noch offen sind.
Symbolbild f√ľr ein Video
Von Andreas Raabe

Vor vier Jahren trennten sich Verena und Gil Ofarim. Nun bestätigt die Unternehmerin und Designerin, dass sie einen neuen Partner an ihrer Seite hat.

Verena Ofarim: Sie ist wieder in einer Beziehung.

Zur besten Sendezeit widmet sich RTL dem Sterben von Christus ‚Äď und das mit Alexander Klaws als Heiland und Thomas Gottschalk als Erz√§hler. Das Format aus dem Herzen des Ruhrgebiets kam nicht bei allen gut an.

Thomas Gottschalk in Essen: "Die Passion" kam im Netz schlecht weg.

Jesus sitzt im Polizeiauto mit Jo Gerner und f√ľr die Ostergeschichte m√ľssen wir "durch den Monsun" von Tokio Hotel. Wie aber¬†‚Äď um Himmels willen¬†‚Äď kommt man auf die Idee, Jesus w√§re heute ein Influencer?

"Die Passion": Jesus (Alexander Klaws) wird nach dem Verrat von Judas von den R√∂mern abgef√ľhrt.
Eine Rezension von Verena Maria Dittrich

Gil Ofarim hatte als Opfer¬†eines angeblichen Antisemitismus-Vorfalls f√ľr Aufsehen gesorgt. Nun wurde jedoch gegen ihn Klage wegen Verleumdung erhoben. Seine Karriere scheint darunter nicht zu leiden.

Gil Ofarim: Der Sänger wurde angeklagt.

Die Anklage gegen Gil Ofarim facht eine alte, schon längst nervig gewordene Debatte wieder an. Und das, ohne Antworten zu geben. Deshalb sollten wir alle einfach mal den Mund halten.

Gil Ofarim (Archivbild): Was weiß die Internet-Bubble denn schon, was wirklich in Leipzig vorgefallen war?
Ein Kommentar von Andreas Raabe

Ein Video des S√§ngers Gil Ofarim √ľber einen angeblichen Vorfall in einem Hotel schlug 2021 gro√üe Wellen. F√ľr die Staatsanwaltschaft ist der Fall Ofarim erledigt. Doch viele Fragen sind weiterhin offen, wie Videomaterial zeigt.

Symbolbild f√ľr ein Video

Die Staatsanwaltschaft klagt Gil Ofarim an ‚Äď aber nicht den von ihm beschuldigten Hotelmitarbeiter. Weiter steht Aussage gegen Aussage in dem Fall. Nun hat sich die Hotelkette zur neuesten Entwicklung im Fall ge√§u√üert.

Gil Ofarim und das "Westin Leipzig": Ein Video des S√§ngers hatte im Oktober f√ľr Aufsehen gesorgt.

Paukenschlag in Leipzig: Nachdem der Musiker Gil Ofarim im vergangenen Jahr gesagt hatte, er sei in einem Hotel antisemitisch beleidigt worden, erhebt die Staatsanwaltschaft nun Anklage¬†‚Äď gegen ihn.

Gil Ofarim (Archivbild): Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat Anklage gegen den Sänger erhoben.

Im Fall um den Musiker Gil Ofarim hat sich Sachsens Ministerpr√§sident Michael Kretschmer ge√§u√üert¬†‚Ästund findet deutliche Worte gegen den Musiker, der angibt, in einem Leipziger Hotel antisemitisch beleidigt worden zu sein.

Michael Kretschmer, Ministerpr√§sident von Sachsen (Archivbild): Er √ľbt scharfe Kritik an Ofarims Verhalten.

Am Donnerstag wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft in Leipzig Anklage gegen Gil Ofarim erhebt. Kurz darauf war das offizielle Instagram-Profil des Sängers deaktiviert.

Gil Ofarim: Das offizielle Profil des Sängers ist auf Instagram nicht mehr auffindbar.

Ein Video mit Antisemitismus-Vorw√ľrfen hatte¬†eine Lawine losgetreten: √úber Monate hinweg zeigten sich Gil Ofarim und das Westin-Hotel in Leipzig immer wieder gegenseitig an. Nun wurde Ofarim angeklagt. Eine Chronologie.

Gil Ofarim wirft dem "Westin Leipzig" Antisemitismus vor: Nachdem er seine Anschuldigungen √∂ffentlich machte, fand eine Demo vor dem Hotel statt ‚Äď Hotelmitarbeiter hielten w√§hrenddessen ein eigenes Banner (links im Hintergrund) hoch.
Symbolbild f√ľr ein Video

Um auf Antisemitismus aufmerksam zu machen, war der S√§nger Gil Ofarim mit seinem Fall an die √Ėffentlichkeit gegangen. Felix Klein, Bundesbeauftragter f√ľr Antisemitismus, f√ľrchtet nun jedoch einen R√ľckschlag.

Musiker Gil Ofarim (Archivbild): An den Aussagen des Sängers bestehen Zweifel.

Im Fall des Antisemitismus-Eklats um den S√§nger Gil Ofarim liegt ein weiteres Gutachten vor. Die¬† Staatsanwaltschaft k√∂nnte nun z√ľgig entscheiden, ob Anklage erhoben wird.¬†

Gil Ofarim (Archivbild): Im Oktober hatte der S√§nger die Antisemitismus-Vorw√ľrfe gegen einen Leipziger Hotel-Mitarbeiter erhoben.

Die Staatsanwaltschaft rechnet täglich mit dem abschließenden Gutachten im Fall Ofarim. Danach kann es schnell gehen. Wie jetzt bekannt wurde, spielt wohl auch die Jacke des Sängers eine besondere Rolle.

Gil Ofarim (Archivbild): Der S√§nger erhob vergangenen Oktober schwere Antisemitismusvorw√ľrfe, die Staatsanwaltschaft ermittelt noch immer.
Von Matti Hartmann

Wurde Gil Ofarim in Leipzig wirklich antisemitisch angefeindet? Um das herauszufinden, betreiben Ermittler laut einem Bericht gro√üen Aufwand. Handfeste Beweise f√ľr Ofarims Anschuldigungen fehlen bislang.

Der Musiker Gil Ofarim (Archivbild): Was sich in dem Leipziger Hotel genau zugetragen hat, soll nun mit ungewöhnlichen Mitteln geklärt werden.

Im Zusammenhang mit den Antisemitismus-Vorw√ľrfen des S√§ngers Gil Ofarim gegen einen Mitarbeiter eines Leipziger Hotels liegt das Gutachten zu den √úberwachungsvideos vor.

S√§nger Gil Ofarim bei einem Interview: Nach Antisemitismusvorw√ľrfen gegen ein Hotel in Leipzig sind nun die √úberwachungsvideos ausgewertet worden.

Kein Zeuge will eine Beleidigung gehört haben. So steht es wohl im Abschlussbericht des Leipziger Hotels, dem Gil Ofarim die Diskriminierung durch einen Mitarbeiter vorwirft. Nun kritisiert der TV-Star den Bericht.

Gil Ofarim (Archivbild): Der S√§nger bleibt bei seinen Antisemitismusvorw√ľrfen ‚Äď und weist den Bericht des Hotels zur√ľck.

Der Abschlussbericht einer Anwaltskanzlei im Fall Gil Ofarim n√§hrt Zweifel an der Darstellung des S√§ngers. Er hatte einem Leipziger Hotel Antisemitismus vorgeworfen ‚Äď und eine Debatte in Deutschland ausgel√∂st.

Gil Ofarim (Archivbild): Der Abschlussbericht einer Kanzlei zieht die Antisemitismus-Schilderungen des Sängers in Zweifel.

Susan Sideropoulos ist eine von 200.000 J√ľdinnen in Deutschland. Welche Erfahrungen sie mit Antisemitismus gemacht hat und warum es ihr schwerf√§llt, sich zu Gil Ofarim zu √§u√üern, verr√§t sie jetzt.

Susan Sideropoulos: Die Schauspielerin lebt nach vielen j√ľdischen Traditionen.
  • Janna Halbroth
von Janna Halbroth

Neuigkeiten im Fall Gil Ofarim: In dem Streit zwischen dem Star und einem Hotelmitarbeiter wird √ľber eine weitere Anzeige berichtet. Das Hotel hat mittlerweile auch Stellung in dem Fall bezogen.

Gil Ofarim (Archivfoto): Der S√§nger hatte Anfang Oktober Antisemitismusvorw√ľrfe gegen einen Hotelmitarbeiter aus Leipzig erhoben.

Vom Opfer zum Täter in zwei Wochen. Der antisemitische Vorfall um Gil Ofarim zeigt, wie es um den Kampf gegen Antisemitismus in Deutschland und die Debatte darum bestellt ist: nicht gut. I Von B. Hoffmann

Gil Ofarim bei der Aufzeichnung der WDR-Talkshow "Kölner Treff" (Symbolbild): Der Vorfall um Gil Ofarim zeigt das Antisemitismus-Problem in Deutschland.
Symbolbild f√ľr ein Video
  • Bianca Hoffmann
Von Bianca Hoffmann

Nach den von Gil Ofarim erhobenen Antisemitismus-Vorw√ľrfen sagt der S√§nger, er werde vom Opfer zum T√§ter gemacht. Die bisher ver√∂ffentlichten Videobilder w√ľrden nicht die ganze Wahrheit zeigen.

Der Sänger Gil Ofarim bei einer Talkshow (Archivbild): Er beteuert, seinen Davidstern getragen zu haben.

In einem Leipziger Hotel wurde Gil Ofarim nach eigenen Angaben antisemitisch angefeindet. Doch es gibt Zweifel an seiner Darstellung. Nun äußert sich der Sänger dazu.

Der Sänger Gil Ofarim bei einer Talkshow (Archivbild): Er beteuert, seinen Davidstern getragen zu haben.

An der Darstellung des Sängers Gil Ofarim, es habe wegen seiner Davidstern-Kette in einem Hotel einen antisemitischen Zwischenfall gegeben, gibt es Zweifel. Grund sind Videoaufnahmen von der Ankunft im Hotel.

Gil Ofarim mit Gitarre bei einem Fernsehauftritt im WDR (Archivbild). Der S√§nger hatte sich in einem Leipziger Hotel diskriminiert gef√ľhlt ‚Äď jetzt kommen Zweifel an seiner Darstellung auf.

In der vergangenen Woche hatten die Vorw√ľrfe von Ofarim gegen ein Leipziger Hotel f√ľr Aufsehen gesorgt. Details zu der Anzeige gegen den Mitarbeiter wurden zun√§chst nicht bekannt. Der Star sehnt sich nun nach Ruhe.

TV-Star Gil Ofarim (Archivfoto): Der Sänger hat nun Anzeige gegen einen Leipziger Hotelmitarbeiter erstattet.
Symbolbild f√ľr ein Video

Der S√§nger Gil Ofarim soll in einem Leipziger Hotel antisemitisch beleidigt worden sein. Der Fall schlug hohe Wellen. Nun √§u√üerte sich der Musiker und schilderte bedr√ľckende Einzelheiten.¬†

Gil Ofarim: Der S√§nger hat in der Sendung von Linda Zervakis und Matthias Opdenh√∂vel √ľber seine Erfahrungen mit Antisemitismus gesprochen.
Symbolbild f√ľr ein Video

Die Debatte um die¬†Antisemitismus-Vorw√ľrfe von Gil Ofarim gegen√ľber einem Leipziger Hotel rei√üt nicht ab. Nun hat der beschuldigte Mitarbeiter reagiert. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln.

S√§nger Gil Ofarim (Archivfoto): Der TV-Star hat mit Antisemitismusvorw√ľrfen gegen Leipziger Hotelmitarbeiter f√ľr Aufsehen gesorgt.
Symbolbild f√ľr ein Video

Der Sänger Gil Ofarim berichtet, wie er in einem Leipziger Hotel nicht bedient wurde. Sein Davidstern soll der Grund gewesen sein. Der Vorfall löst Wut und Anteilnahme aus. Das Hotel hat inzwischen Konsequenzen gezogen.

Gil Ofarim bei einem Konzert (Archivbild): Der Sänger berichtet von Diskriminierung in einem Leipziger Hotel.
Symbolbild f√ľr ein Video

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website