Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Jerry Stiller (†92) ist gestorben – Trauer um "King of Queens"-Star

Mit 92 Jahren  

"King of Queens"-Star Jerry Stiller ist gestorben

11.05.2020, 16:31 Uhr | rix, t-online

 (Quelle: Paramount/courtesy Everett Collection)
Star aus "King of Queens": Jerry Stiller ist gestorben

Traurige Nachrichten aus Hollywood. Der Schauspieler Jerry Stiller ist im Alter von 92 Jahren verstorben. Er wurde in Deutschland vor allem durch seine Rolle in "King of Queens" bekannt. (Quelle: kabel eins)

Jerry Stiller: Der Schauspieler und Star der Serie "King of Queens" ist gestorben. (Quelle: kabel eins)


Trauer um Jerry Stiller: Der Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle in "King of Queens" bekannt wurde, ist tot. Er wurde 92 Jahre alt.

Als Arthur Spooner war er den meisten Fans bekannt. Jahrelang stand Jerry Stiller für die Erfolgsserie "King of Queens" vor der Kamera. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 92 Jahren gestorben.

"Ich liebe dich, Dad!"

Den Tod des TV-Stars bestätigte sein Sohn, Ben Stiller, auf Twitter. "Ich bin so traurig, sagen zu müssen, dass mein Vater, Jerry Stiller, eines natürlichen Todes gestorben ist", schrieb er zu einem alten Bild des Seriendarstellers. "Er war ein großartiger Vater und Großvater und für ungefähr 62 Jahren der engagierteste Ehemann von Anne. Er wird sehr vermisst werden." Seinen Beitrag beendete Ben Stiller mit den Worten: "Ich liebe dich, Dad!"

Jerry Stiller hatte in zahlreichen Filmen und vor allem in diversen Serien mitgewirkt. Nach einer Auszeit spielte sich der gebürtige New Yorker Anfang der Neunzigerjahre mit einer wiederkehrenden Rolle in der Comedy-Serie "Seinfeld" zurück ins Rampenlicht. Als die Serie beendet wurde, wollte sich Jerry Stiller eigentlich wieder zurückziehen. 

Kevin James holte ihn zurück ins Fernsehen

Kevin James war es aber, der ihn überzeugte, in der Sitcom "King of Queens" mitzuwirken. Als Arthur Spooner, dem Vater von Carrie Heffernan (gespielt von Leah Remini), wurde er ab 1998 zur absoluten Kultfigur. Zu diesem Zeitpunkt war Jerry Stiller bereits 71 Jahre alt und stand bis 2007 noch fast zehn Jahre lang in dieser Rolle vor der Kamera. Insgesamt war er in über 200 Folgen zu sehen.

Jerry Stiller war von 1954 bis zu ihrem Tod 2015 mit der Schauspielerin Anne Meara verheiratet. Sie wurde 85 Jahre alt. Gemeinsam wurden sie Eltern zweier Kinder: Hollywoodstar Ben Stiller und Amy Stiller, die ebenfalls Schauspielerin ist. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal