Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Bauer sucht Frau >

"Bauer sucht Frau": Anna Heiser sorgt sich um ihr Baby

"Muss mich auf meinen Arzt verlassen"  

"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser in Sorge um ihr Baby

16.10.2020, 16:48 Uhr | rix, t-online

"Bauer sucht Frau": Anna Heiser sorgt sich um ihr Baby. Anna Heiser: Sie wird zum ersten Mal Mutter. (Quelle: imago images)

Anna Heiser: Sie wird zum ersten Mal Mutter. (Quelle: imago images)

Nach ihrer Fehlgeburt Anfang des Jahres ist Anna Heiser wieder schwanger. Die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidaten erwartet ihr erstes Kind. Doch die Schwangerschaft verläuft komplizierter als erhofft.

"Das größte Glück ist manchmal ganz klein", schrieb Anna Heiser Mitte August auf Instagram. Dazu teilte die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin ein Foto mit ihren Fans, das das Paar zeigt, wie es gemeinsam ein Ultraschallbild in die Kamera hält. So verkündeten die beiden damals die Schwangerschaft.

Zwei Monate später haben Anna und Gerald auch verraten, dass sie einen Jungen bekommen. Der Farmer aus Namibia und seine Frau dürfen sich über einen Sohn freuen. Doch nicht nur das Geschlecht ihres Babys haben die Heisers beim Frauenarzt-Termin erfahren, wie Anna nun in ihrer Instagram-Story ihren Fans erklärt.

"Ich muss mich auf meinen Arzt verlassen"

"Da habe ich leider auch eine blöde Info bekommen. Und zwar habe ich anscheinend zu wenig Fruchtwasser, was natürlich nicht so schön ist in der Schwangerschaft", erzählt die 30-Jährige. "Zurzeit kann man aber nicht viel machen, außer abwarten und hoffen, dass sich das vielleicht wieder stabilisiert."

Nach dem Termin habe sie die Diagnose gegooglt, das sei jedoch keine gute Idee gewesen. Anstatt aufbauende Worte habe sie "Horror-Szenarien" gefunden. "Ich muss mich jetzt einfach auf meinen Arzt verlassen und hoffe, dass er weiß, was zu tun ist."

Fehlgeburt Anfang des Jahres

Erst Anfang des Jahres hatte Anna eine Fehlgeburt erlitten. Im April schrieb die gebürtige Polin bei Instagram: "Ich kann keine schwangeren Frauen mehr sehen. Ich kann meinen Zyklus nicht mehr beobachten. Ich kann nicht mehr immer wieder darauf hoffen, dass es diesmal klappt." Kurz darauf war sie wieder schwanger.

Vater des Kindes ist Landwirt Gerald. Der Farmer aus Namibia hatte 2017 bei "Bauer sucht Frau" nach der Liebe fürs Leben gesucht – und Anna gefunden. Das Paar verliebte sich. Sie folgte ihm nach Afrika, er stellte ihr schließlich die Frage aller Fragen. 2018 gab sich die beiden das Jawort. Jetzt werden sie zum ersten Mal Eltern.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal