Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: 8,89 Millionen Zuschauer sehen den Weimarer "Tatort"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchwerer Sturz: Schock bei Ski-WeltcupSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextNeuer Favorit für James-Bond-RolleSymbolbild für einen TextEx-Nationaltorwart attackiert DFBSymbolbild für einen TextNächste Woche kommt die KälteSymbolbild für einen TextRealitystar spricht über Affäre mit HarrySymbolbild für einen TextKrawalle in Brüssel nach Belgien-PleiteSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Experte wird heftig kritisiertSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

8,89 Millionen Zuschauer sehen den Weimarer "Tatort"

Von dpa
02.01.2021Lesedauer: 2 Min.
Der Weimarer "Tatort" mit Nora Tschirner und Christian Ulmen hat sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt.
Der Weimarer "Tatort" mit Nora Tschirner und Christian Ulmen hat sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt. (Quelle: Steffen Junghans/MDR/MadeFor/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Der Weimarer "Tatort" hat zur besten Sendezeit 8,89 Millionen Zuschauer im Ersten erreicht. Der Filmtod von Darsteller Christian Ulmen als Kommissar Lessing dürfte viele Fans am Neujahrstag geschockt haben.

Die Folge "Der feine Geist" schaffte einen Marktanteil von 24,1 Prozent. Die Episode blieb etwas unter der durchschnittlichen Zuschauerzahl des Jahres 2020: Die 36 neuen "Tatort"-Krimis im Ersten der ARD sahen im vergangenen Jahr im Schnitt etwa 9,1 Millionen.

Ulmen war seit 2013 als Lessing an der Seite von Schauspielkollegin Nora Tschirner. Zwar schien er an der Seite seiner Partnerin Kira Dorn zu ermitteln und den gekauften Altbau zu renovieren. Tatsächlich war er bereits zu Beginn des Films gestorben und begleitete seine Partnerin nur als beratender Geist durch den Fall, wie man schließlich erfuhr. Bei Fans weckt "Der Feine Geist" vielleicht Erinnerungen: In der Neujahrsfolge "Das Team" starb Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter) nach 17 Jahren als Kollegin des beliebtesten "Tatort"-Ermittlerduos Thiel und Boerne aus Münster.

Das "Traumschiff" im ZDF steuerte um 20.15 Uhr die Seychellen an, dafür interessierten sich 7,29 Millionen Zuschauer (19,8 Prozent). Die Live-Übertragung des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker ab 11.15 Uhr verfolgten im ZDF 2,89 Millionen Zuschauer (18,5 Prozent). Ohne Publikum führte Maestro Riccardo Muti die Musiker durch das traditionsreiche Konzert.

Sat.1 erreichte mit "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer" ab 20.15 Uhr 2,93 Millionen (8,3 Prozent) und ProSieben mit "Marvel's The Avengers" 1,73 Millionen (5,3 Prozent). "Die größten Fernsehmomente der Welt" auf RTL schalteten 1,65 Millionen ein (6,3 Prozent). RTLzwei schaffte mit dem Klassiker "Und täglich grüßt das Murmeltier" 1,40 Millionen (3,9 Prozent) und Vox mit "Bridget Jones Baby" 0,92 Millionen (2,7 Prozent). Den Actionfilm "Fast & Furious Five" auf ZDFneo wollten 0,58 Millionen (1,6 Prozent) sehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Der nächste Star muss "Promi Big Brother" verlassen
ARDChristian UlmenEinschaltquoteTatortZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website