Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Salma Hayek lüftet das Geheimnis hinter ihren Bikinifotos

Nach Photoshop-Kritik  

Salma Hayek lüftet das Geheimnis hinter ihren Bikinifotos

Von Jennifer Doemkes

14.02.2021, 11:10 Uhr
Salma Hayek lüftet das Geheimnis hinter ihren Bikinifotos. Salma Hayek: Die Schauspielerin ist für ihre Kurven berühmt. (Quelle: Stuart C. Wilson / Getty Images)

Salma Hayek: Die Schauspielerin ist für ihre Kurven berühmt. (Quelle: Stuart C. Wilson / Getty Images)

Auf Instagram und Co. setzt die Schauspielerin ihre Kurven perfekt in Szene. Zu welchen Tricks sie dafür greift und wie schwierig sie es findet, ihr Gewicht zu halten, hat Salma Hayek im Gespräch mit t-online verraten.

Mit rotem "Baywatch"-Badeanzug am Strand, im knappen Zweiteiler vor traumhafter Urlaubskulisse oder sinnlich unter Wasser – Salma Hayek verwöhnt ihre mehr als 17 Millionen Follower auf Instagram aktuell mit jeder Menge freizügiger Fotos. Mit 54 Jahren scheint sich die Schauspielerin pudelwohl in ihrer Haut zu fühlen. Und das liegt nicht daran, dass sie für die Aufnahmen zu Photoshop greift, wie zuletzt von einigen Usern vermutet wurde.

"Ich muss zugeben, dass ich dieses Selbstbewusstsein in Bezug auf meine jüngsten Bikinifotos dank einer Diät und einem strikten Sportprogramm habe", erklärt Salma Hayek im Gespräch mit t-online. Sie habe sich optisch auf neue Projekte vorbereitet, durch die Corona-Pandemie sei dann aber alles anders gekommen, als geplant. Die Fotos habe sie alle in der ersten Woche ihres Urlaubs aufgenommen, verrät die Schauspielerin und gibt mit erfrischender Ehrlichkeit zu: "Danach war ich zu faul und habe nonstop gegessen." 

"Ich hatte für einen kurzen Moment meinen Traumkörper"

Wie viele andere Frauen, habe auch sie mit dem berühmten Jo-Jo-Effekt zu kämpfen. "Es ist wirklich unglaublich, wie schwierig es ist, Gewicht zu verlieren und die Figur dann zu halten. Vor allem in Zeiten wie diesen, in denen du dich nach einer Belohnung sehnst. Du willst einfach nur essen und ein Gläschen Wein trinken", offenbart Salma Hayek.

Im Nachhinein sei sie heilfroh, all diese Bikinibilder gemacht zu haben. "Ich hatte für einen kurzen Moment meinen Traumkörper – aber das hat nicht lange gehalten", so die 54-Jährige grinsend. Die "Beweisfotos" werde sie nun Stück für Stück auf Instagram veröffentlichen, "damit ich die Illusion aufrechterhalten kann", erklärt sie augenzwinkernd.

Negative Kommentare nimmt sich die Schauspielerin, die aktuell im Film "Bliss" auf Amazon Prime zu sehen ist, übrigens nicht zu Herzen. Im Gegenteil: "Meine Fans bringen mich so oft zum Lachen – selbst wenn manche von ihnen ab und zu böse Bemerkungen machen. Instagram gibt mir ein gutes Gefühl. Ich fühle mich plötzlich wieder jung", so Salma Hayek.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal