Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Andrea Gerhard: So war die erste Bettszene für den "Bergdoktor"-Star


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeue Ölsanktionen gelten – Moskau drohtSymbolbild für einen TextLufthansa: Chaos nach NotlandungSymbolbild für einen TextSesamstraße-Star Bob McGrath ist totSymbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextDie weltweit größten Waffen-ExporteureSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextProrussische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

So war die erste Bettszene für den "Bergdoktor"-Star

Von spot on news, t-online, mbo

20.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Andrea Gerhard: Gerade lief ihre erste Sexszene im TV.
Andrea Gerhard: Gerade lief ihre erste Sexszene im TV. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Andrea Gerhard gehört seit zwei Jahren zum "Bergdoktor"-Universum. Zuletzt stand für sie eine intime Szene auf dem Drehplan. Dabei konnte sie gewissermaßen nur an das Eine denken.

Sexszenen sind auch für erfahrene Schauspielerinnen und Schauspieler immer wieder eine Herausforderung. Für "Bergdoktor"-Darstellerin Andrea Gerhard stand kürzlich der erste Dreh einer solchen auf dem Plan. Ihre Rolle, die Sprechstundenhilfe Linn Kemper, landete mit ihrer Affäre Hans Gruber (Heiko Ruprecht), dem Bruder von "Bergdoktor" Martin Gruber (Hans Sigl), im Bett. Wie das für sie war, erzählte sie in einem Interview.


Die Frauen des Bergdoktors

v.l.n.r. Martin Gruber (Hans Sigl), Lisbeth Gruber (Monika Baumgartner), Lilli Gruber (Ronja Forcher), Hans Gruber (Heiko Ruprecht)
Lilli (Ronja Forcher) und Martin (Hans Sigl): Der Bergdoktor und seine Tochter.
+4

"Das Unromantischste, was man sich vorstellen kann"

"Es ist das Unromantischste, was man sich vorstellen kann", sagte die 37-Jährige über das filmische Techtelmechtel mit Kollege Heiko Ruprecht im Gespräch mit "Bild". Immerhin seien mindestens zehn Leute um einen herum und in der Hütte sei es zudem zugig und kalt gewesen. Die Dreharbeiten hätten zweieinhalb Stunden gedauert.

Weiter erzählt sie: "Es ist eine echte Herausforderung, so etwas authentisch zu drehen." Morgens sei sie sehr nervös gewesen, am Set sei dies dann aber wie verflogen gewesen: "Heiko Ruprecht war sehr einfühlsam, er wusste, dass es das erste Mal für mich ist." Sie habe in dem Moment an ihren Freund, Schauspielkollege David Wehle, gedacht.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Eifersüchtig sei der überhaupt nicht gewesen: "Aber als die Drehbücher kamen, war es schon ein Thema..." Zu sehen waren die Sexszenen am vergangenen Donnerstag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • Bild: "'Bergdoktor'-Star Andrea Gerhard intim wie nie: Beim TV-Sex dachte ich nur an das Eine!"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Der nächste Star muss "Promi Big Brother" verlassen
TV-Serien und Filme
Alles was zähltGZSZPolizeiruf 110Tatort


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website