Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Fast 80 Kilo weniger: Ole ist der Sieger von "The Biggest Loser"

"Unglaubliches Gefühl"  

Fast 80 Kilo weniger: Ole ist der Sieger von "The Biggest Loser"

30.03.2021, 07:01 Uhr | JaH, t-online, spot on news

Fast 80 Kilo weniger: Ole ist der Sieger von "The Biggest Loser". Ole: Er ist der "Biggest Loser" 2021. (Quelle: SAT.1/Melanie Frenzel)

Ole: Er ist der "Biggest Loser" 2021. (Quelle: SAT.1/Melanie Frenzel)

Mit 164 Kilogramm ist er in die Show gegangen, am Ende zeigte die Waage knapp 84 Kilo an. Damit konnte Kandidat Ole sich den Sieg bei "The Biggest Loser" 2021 holen.

Verloren haben die Kandidaten bei "The Biggest Loser" alle – an Gewicht. Die Finalisten der aktuellen Staffel der Abnehmshow in Sat.1 waren alle erfolgreich, doch keiner war erfolgreicher als Altenpfleger Ole aus dem Saarland.

"The Biggest Loser"-Gewinner Ole: Er hat fast 80 Kilo abgenommen. (Quelle: © SAT.1/Julia Feldhagen	)"The Biggest Loser"-Gewinner Ole: Er hat fast 80 Kilo abgenommen. (Quelle: © SAT.1/Julia Feldhagen )

Er konnte die – ausgehend von seinem Startgewicht – prozentual höchste Gewichtsabnahme verzeichnen und damit den Titel "The Biggest Loser" im Jahr 2021 sowie eine Siegprämie von 50.000 Euro einheimsen.

"Ich habe hart gearbeitet"

Ole war mit einem Gewicht von 164 Kilo in die Show gegangen, am Montagabend zeigte die Waage im Finale gerade einmal noch 84,3 Kilogramm. Damit verlor er 48,6 Prozent seines Körpergewichts und nahm 79,7 Kilogramm ab. "Ich habe hart gearbeitet, viel geleistet und dann noch 'The Biggest Loser' zu gewinnen – das ist ein unglaubliches Gefühl!", sagte der 41-Jährige nach seinem Sieg. 

"The Biggest Loser": Ole ist der Gewinner der aktuellen Staffel. (Quelle: © SAT.1/Willi Weber	)"The Biggest Loser": Ole ist der Gewinner der aktuellen Staffel. (Quelle: © SAT.1/Willi Weber )

So schnitten die anderen Finalisten ab

Seine Konkurrenten im Finale konnten nicht ganz mithalten, aber auch enorme Abnehmerfolge verbuchen. Die 46-jährige Sonja aus Lehrte in Niedersachsen konnte ihr Gewicht um 44,81 Prozent und damit 56,6 Kilo verringern. Der 25-jährige Luca aus Bad Soden am Taunus/Hessen schaffte 37,73 Prozent und bei dem 23-jährigen Gianluca aus Köln waren es 40,66 Prozent. Beide hatten damit am Ende 55,5 Kilogramm weniger auf den Hüften und auf der Waage. 

Für die Abnehmerfolge ist neben den Kandidaten selbst auch das Team der Show mitverantwortlich, darunter die ehemalige Kickbox-Weltmeisterin und Moderatorin Dr. Christine Theiss. Außerdem helfen und beraten die Coaches Petra Arvela und Ramin Abtin. Bei "The Biggest Loser" kämpfen Übergewichtige gegen ihre Pfunde. Die Show läuft seit 2009. 2021 gab es bereits die 12. Staffel der Sendung. 

Verwendete Quellen:
  • Sat.1: "The Biggest Loser" vom 29. März 2021
  • Nachrichtenagentur spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: