Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild für einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild für einen TextLauterbach erwägt neue MaskenpflichtSymbolbild für einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild für einen TextNRA – So mächtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild für einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild für einen TextBoeing-Raumschiff beendet wichtigen TestSymbolbild für einen TextSanktionen: Erste Banken strauchelnSymbolbild für einen TextSo wird das Wetter an HimmelfahrtSymbolbild für einen TextJimi Blue wehrt sich nach VorwürfenSymbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt-Lieferdienst geht drastischen Schritt

Dschungelcamper scheitern an Prüfung – null Sterne

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 28.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Linda Nobat, Jasmin Herren und Anouschka Renzi kamen ohne Sterne ins Camp zurück.
Linda Nobat, Jasmin Herren und Anouschka Renzi kamen ohne Sterne ins Camp zurück. (Quelle: RTL)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Linda Nobat, Jasmin Herren und Anouschka Renzi traten zum "Großen Preis von Mpumalanga" an. Doch Gas gaben die drei nur beim Gezicke und verpassten so das Ziel. Eine Enttäuschung für ihre Mitbewohner.

Gleich mit dreifacher Power durften sich die Dschungelcamper am Donnerstag der Prüfung mit dem Namen "Der große Preis von Mpumalanga" stellen. Die Zuschauer schickten Linda Nobat, Jasmin Herren und Anouschka Renzi ins wilde Rennen um die Sterne.


Dschungelprüfung: Pleite mit null Sternen

Linda, Jasmin und Anouschka müssen zur Dschungelprüfung antreten.
Bei "Der große Preis von Mpumalanga" sollen sie Sterne auf einer Rennstrecke einsammeln.
+4

Doch schon der Start bereitete den dreien erhebliche Probleme. Denn natürlich handelte es sich nicht um eine normale Spritztour. Jasmin musste das Auto mit einer blickdichten Brille steuern und Anweisungen von Anouschka entgegennehmen, die durch Kopfhörer taub war und nur auf die Handzeichen der stummen Linda reagieren konnte.

Linda, Jasmin und Anouschka bei der Prüfung.
Linda, Jasmin und Anouschka bei der Prüfung. (Quelle: RTL)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Putin hat mehrere schwere Krankheiten, eine davon ist Krebs"
Wladimir Putin: "Er hat noch mindestens ein paar Jahre, ob uns das gefällt oder nicht".


Die Kommunikation zwischen Linda, Anouschka und Jasmin war so chaotisch, dass sie kaum von der Stelle kamen – doch die Uhr tickte. Denn nur zwölf Minuten hatte das Trio Zeit, um mit bis zu zehn Sternen ins Ziel zu kommen.

Weitere Artikel


Würmer, Schleim und Federn

Die begehrten Objekte ließen sich aber natürlich auch nicht einfach so einsammeln. Anuschka versuchte die von Holzplanken herabbaumelnden Sterne abzuknoten, dabei ergossen sich immer wieder Würmer, Schleim, Federn und andere Abartigkeiten über die drei Camperinnen, die sich in einer Tour anzickten.

"Seht zu, dass ihr es über die Ziellinie schafft", riet Daniel Hartwich noch, doch da war die Zeit schon so gut wie um. Am Ende blieben Linda, Jasmin und Anouschka auf der Strecke und alle bisher gesammelten Sterne waren verloren. Für die zurückgebliebenen Camper bedeutet das eine herbe Enttäuschung, denn sie müssen nun ohne zusätzliches Essen nur mit Reis und Bohnen auskommen.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
TV-Serien und Filme
Alles was zähltGZSZPolizeiruf 110Tatort


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website