• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Bruce Willis' Karriereende: TV-Sender stellen Programm um


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWaffenruhe in Gaza – Israel warntSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextSchiri-Entscheidungen: Schalke sauerSymbolbild für einen TextHollywoodstar Clu Gulager ist totSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

TV-Sender stellen Programm für Bruce Willis um

Von t-online, sow

01.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Bruce Willis: Der Schauspielstar wird am Freitagabend in Dauerschleife auf ProSieben zu sehen sein.
Bruce Willis: Der Schauspielstar wird am Freitagabend in Dauerschleife auf ProSieben zu sehen sein. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der 1. April steht in diesem Jahr unter einem Hollywoodstern. Denn nach dem Karriereaus von Bruce Willis kommt es heute im deutschen Fernsehen zu kurzfristigen Programmumstellungen.

Ehre, wem Ehre gebührt. Nachdem Actionheld Bruce Willis aufgrund einer diagnostizierten Sprachstörung seine Karriere notgedrungen beenden muss, reagieren auch Fernsehsender hierzulande. Unter anderem die Verantwortlichen der Sender ProSieben und Kabel eins stellen ihr TV-Programm um. Zu Ehren des Stars wird nicht einfach nur ein Film gezeigt, nein: Die komplette Primetime wurde umgekrempelt. ProSieben wird ab 20.15 Uhr bis tief in die Nacht hinein vier Bruce-Willis-Filme zeigen.


Bruce Willis: Seine wichtigsten Rollen

"Das Model und der Schnüffler" (1985-1989): In der Comedyserie mimte er den Detektiv David Addison. Es war eine von Willis ersten größeren Rollen. Cybill Lynne Shepherd spielte übrigens das Model.
"Stirb langsam" (1988): Als John McClane wurde Willis endgültig zum Star. Es folgten vier weitere Filme der "Die Hard"-Reihe.
+8

Florian Keller, als US-Fiction-Chef für die Blockbuster auf ProSieben und in Sat.1 verantwortlich, sagt dazu: "Bruce Willis ist eine Legende, eine wahre Kino-Ikone, die 40 Jahre lang wie ein Magnet mich und die Zuschauer ins Kino gezogen hat. ProSieben feiert den Hollywoodstar mit ikonischen Filmen aus seiner langen Karriere. Ich weiß, dass es gerade vielen so geht wie mir: Ich werde es sehr vermissen, neue Filme mit ihm zu entdecken."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Chinesische Kriegsschiffe überqueren Grenze – Taiwan schickt Kampfjets
Ein bewaffnetes taiwanesisches Kampfflugzeug startet, um chinesische Flugzeuge abzufangen: nach dem Besuch von Nancy Pelosi spitz sich die Lage im Taiwan-Konflikt zu.


Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Doch "Stirb langsam" suchen die Fans vergebens. Auch der Kultstreifen "The Sixth Sense" ist nicht unter dem Filmquartett. Ob es an lizenzrechtlichen Hürden scheiterte oder welche Gründe zu der Auswahl führten, sagten die Verantwortlichen nicht.

ProSieben: Freitagabend gibt es Bruce Willis satt

Den Auftakt macht zur Primetime die Agenten-Komödie "R.E.D. – Älter, Härter, Besser". Im Anschluss ab circa 22.30 Uhr gibt es Quentin Tarantinos "Pulp Fiction" zu sehen. Weil der kein kurzes Vergnügen ist, folgt erst ab ungefähr 1.35 Uhr der ungewöhnliche Superhelden-Streifen "Unbreakable – Unzerbrechlich". Zum Abschluss und für alle Nachteulen und Freunde des Actionkinos gibt es dann noch "Last Man Standing" um 3.40 Uhr.

Kabel eins reagiert nicht am Freitag, sondern erst am kommenden Montag auf die Willis-Nachrichten. Dann wird der Sender ebenfalls sein Programm bereits um 20.15 Uhr umstellen. Der Film "16 Blocks" bildet den Startschuss. Im Anschluss läuft die Doku "Die Bruce Willis Story" über das Leben und Schaffen des Schauspielers. Um 23.15 Uhr schließt sich dann noch der Film "Hostage" an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bruce WillisSat.1
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website