Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"Verstehen Sie Spaß?"-Panne bei Barbara Schönebergers Debüt – ARD reagiert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoKlimaaktivisten blockieren zwei Flughäfen Symbolbild für einen TextGroßer Energiekonzern setzt auf LNGSymbolbild für einen TextMord an Ece: Zeitweise Verdächtiger totSymbolbild für einen TextWarntag: Diese Handys hatten ProblemeSymbolbild für einen TextCéline Dion ist unheilbar krankSymbolbild für einen TextSüßigkeitenfirma kauft Zahnpasta-MarkenSymbolbild für einen TextCrashtest: Bestnoten für elf AutosSymbolbild für einen Text"Cold Case" in Köln: Wer tötete Petra Nohl?Symbolbild für ein VideoWirbelsturm: Seltsamer Fund angespültSymbolbild für einen TextWM: Viertelfinal-Kracher nicht im Free-TVSymbolbild für einen TextFremder überrascht Frau im BadezimmerSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer: Verwirrende Tour-NeuerungSymbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Schwere Panne bei Schönebergers "Verstehen Sie Spaß?"-Auftakt

Von t-online, sow

Aktualisiert am 03.04.2022Lesedauer: 3 Min.
Barbara Schöneberger: Ihre Premiere bei "Verstehen Sie Spaß?" startete maximal unglücklich.
Barbara Schöneberger: Ihre Premiere bei "Verstehen Sie Spaß?" startete maximal unglücklich. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Verstehen Sie etwas? Der Auftakt von Barbara Schöneberger im Ersten ging gründlich schief. Doch die Moderatorin traf keine Schuld. Jetzt hat sich auch der Sender zu dem Problem geäußert.

Ein bisschen wirkte es wie ein schlechter Scherz. Vielleicht rieben sich einige Zuschauer tatsächlich anfangs verwirrt die Ohren und fragten sich, ob es an ihnen lag, dass sie nichts hörten. Doch auch beim Griff zur Fernbedienung dürfte sich das Tonproblem nicht gelöst haben. Denn es war die ARD, die Barbara Schönebergers Auftakt von "Verstehen Sie Spaß?" versemmelte.


So hat sich Barbara Schöneberger verändert

1999
2000
+22

Dabei sollte es doch mit Pauken und Trompeten los gehen. Schöneberger hatte sich herausgeputzt und sang live auf der Bühne ein Medley, unter anderem mit dem Queen-Klassiker "Don't stop me now". Im Anschluss wollte sie ihr Publikum begrüßen. Doch daraus wurde nichts. Die Moderatorin wirkte wie gefangen in einem Stummfilm. Der Livestream der ARD hatte wenigstens noch Schönebergers Gesang übertragen, doch im linearen Programm war absolut gar nichts zu hören – von Beginn an.

"Unfassbar wie man den Auftakt so versauen kann"

Ein Zuschauer unkte: "So ruhig war noch nie eine Sendung mit Barbara Schöneberger." Die Steilvorlage für jede Menge Scherze auf Kosten der Moderatorin und des Senders war geliefert. Das Publikum lästerte über den fehlenden Ton – und regte sich auch durchaus lautstark über die Stille auf. Ein heiterer Kommentar: "Größte Neuerung unter Barbara Schöneberger: Der Ton wird eingespart." Ein schlechtgelaunter: "Unfassbar wie man den Auftakt so versauen kann." Ein anderer war genervt: "Das ist gemein ohne Sound."

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Erst nach rund vier Minuten konnte die ARD das Problem lösen, die 48-Jährige war wieder auf allen Kanälen einwandfrei zu hören. Barbara Schöneberger ließ es sich nicht nehmen, auf den Fauxpas zu reagieren. Keine 20 Minuten nach dem Tonausfall sprach sie mit "Bergdoktor"-Star Hans Sigl über den misslungenen Showstart. "Man hat deine Perfektion gesehen (...) man hat es nur nicht gehört", witzelte Sigl und machte deutlich, dass er hinter den Kulissen alles mitbekommen hatte und die Performance der Moderatorin toll fand.

ARD entschuldigt sich auf Anfrage

Auch zu einem späteren Zeitpunkt nutzte sie die TV-Panne für einen Gag. Sie wollte den Zuschauern mitteilen, dass diese gleich an einer Abstimmung teilnehmen können. Und das machte sie so: "Ob die Leitung von dem gleichen Typen gemacht wird, wie der, der den Ton gemacht hat vorhin? Dann weiß ich nicht, ob sie gleich abstimmen können", alberte sie und fügte noch augenzwinkernd an: "Der Mitarbeiter ist auf dem Weg nach Hause zu seiner Frau, um den Abend anderweitig zu verbringen." Für diese Schlagfertigkeit gab es von vielen Zuschauern Lob in den sozialen Medien.

Meistgelesen
Diese Wasserstelle im Osten Kenias versorgt 11.000 Menschen.
180 Meter unter der Erde liegt das Kostbarste auf der Welt
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...
Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Der zuständige SWR, der für das Erste die Sendung "Verstehen Sie Spaß?" produzieren lässt, hat sich inzwischen zu den Problemen geäußert. Auf Anfrage von t-online heißt es: "In dem technischen Dreieck zwischen Berlin, Baden-Baden und Frankfurt ist uns bei 'Verstehen Sie Spaß?' vorübergehend der Ton bei der Fernsehausstrahlung verloren gegangen. Im Stream in der ARD Mediathek war die Begrüßungsmoderation von Barbara Schöneberger anfangs nicht zu hören. Dieser technische Fehler tut uns sehr leid. Wir arbeiten daran, dass morgen Vormittag eine technisch einwandfreie Show in der Mediathek zu sehen ist."

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Auf YouTube und Instagram kann man das Opening mit Barbara Schöneberger inzwischen nachschauen. Wie die SWR-Sendersprecherin Hannah Basten in einer Nachricht an t-online betont: "Mit Bild und Ton."

Teilen Sie Ihre Meinung mit

Wie fanden Sie Barbara Schöneberger als Moderatorin von "Verstehen Sie Spaß?"? Schreiben Sie uns eine E-Mail an Lesermeinung@stroeer.de. Bitte nutzen Sie den Betreff "Schöneberger". Berichten Sie uns in einigen Sätzen, was Ihre Meinung ist. Eine Auswahl der Einsendungen veröffentlichen wir mit Nennung des Namens in einem separaten Artikel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Verstehen Sie Spaß?" am 2. April 2022
  • Twitter: #VerstehenSieSpass
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ARDBarbara Schöneberger
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website