Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeAutoElektromobilitätElektroauto

Elektroauto laden: Achtung beim E-Auto – hier droht ein Stromschlag


Experten warnen vor Stromschlag am E-Auto

  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Aktualisiert am 23.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Strom fürs E-Auto: In der Regel droht dabei kein Schlag. Experten warnen aber vor einer Ausnahme.
Strom fürs E-Auto: In der Regel droht dabei kein Schlag. Experten warnen aber vor einer Ausnahme. (Quelle: fotototo via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStalingrad-Rede: Putin droht DeutschlandSymbolbild für einen TextDax geht durch die DeckeSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen TextGasspeicher: Gute NachrichtenSymbolbild für einen TextBayern verliert Neuschwanstein-ProzessSymbolbild für einen TextBerlin: Grüne rutschen in Umfrage abSymbolbild für ein VideoMann stört Löwe – der schnappt zuSymbolbild für einen TextBeton-Wurf auf PolizistenSymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextNina Bott im MinirockSymbolbild für einen TextEichhörnchen legt S-Bahn lahmSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum überrascht mit Baby-AnsageSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Alle Tests haben es belegt: Das E-Auto ist sicher. Eine Gefahr gibt es aber doch – ausgerechnet beim Stromladen. Und davor warnen nun Experten.

In Crashtests belegen sie die ersten Plätze. Auch bei einem Brand ist die Gefahrenlage zwar anders als beim Verbrenner – aber eben nicht höher, sagen Experten. Kurzum: Das Elektroauto ist sicher. Beim Laden des Akkus gibt es aber eine wichtige Ausnahme.

An einer gut gewarteten Ladesäule oder Wallbox droht zwar beim Aufladen keine Gefahr. Anders sieht es aber an einer ungeerdeten Haushaltssteckdose aus: Hier könne der Ladevorgang durchaus mit einem Stromschlag enden. Davor warnt die Fachzeitschrift "Auto Motor und Sport".

Nicht an ungeprüfter Haushaltsdose aufladen

Zwar lässt sich das E-Auto an jeder Steckdose aufladen. Experten raten aber davon ab. Denn erstens dauert es sehr lange, zweitens kann es zu einem Brand führen. Und unter Umständen eben auch zu einem Stromschlag. Deshalb der dringende Experten-Rat: Wenn Sie überhaupt die Haushaltssteckdose nutzen, sollten Sie die Installation vorher unbedingt von einem Fachmann prüfen lassen.

Der Experte kontrolliert unter anderem, ob die Erdung tatsächlich vom Schuko-Stecker (steht für Schutzkontakt) abgeführt wird. Dafür sind weiße Klammern an seiner Außenseite angebracht. Entscheidend ist aber, dass sie auch angeschlossen sind.

Schutzschaltung verhindert Schlag – aber nicht überall

Manches Elektroauto hat aus diesem Grund eine Schutzschaltung. Sie verhindert das Aufladen an einer Steckdose, die nicht geerdet ist – und schützt dadurch vor Stromschlägen. Allerdings ist eine solche Schaltung längst nicht in jedem E-Auto eingebaut. Und als Laie lässt sich die Erdung einer Haushaltssteckdose kaum überprüfen.

Experten empfehlen deshalb dringend: Wenn Sie auf eine ungeprüfte Installation treffen (etwa in einem Ferienhaus), dann sollten Sie unbedingt aufs Laden des E-Autos verzichten. Nehmen Sie stattdessen notfalls auch Umwege zur nächsten Ladesäule in Kauf. Denn dort sind verschiedene Schutzsysteme angebracht – und dadurch ist ein Stromschlag bei anständiger Wartung ausgeschlossen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Zeitschrift "Auto Motor und Sport" (03/2023, kostenpflichtig)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neuer Tesla verliert Lenkrad auf der Autobahn
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website