Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität >

Dürfen Energieanbieter Elektroautos den Strom abdrehen?


Ministerium nimmt Stellung  

Dürfen Energieanbieter E-Autos den Strom abdrehen?

17.01.2021, 15:31 Uhr | rtr, t-online

Dürfen Energieanbieter Elektroautos den Strom abdrehen?. Elektroauto aufladen: Wenn zu viel Strom nachgefragt wird, könnten diese Ladesäulen abgestellt werden. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Elektroauto aufladen: Wenn zu viel Strom nachgefragt wird, könnten diese Ladesäulen abgestellt werden. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Weil immer mehr unterwegs sind, befürchten die Energieunternehmen eine Überlastung der Netze – und erwägen den Ladesäulen den Strom abzustellen. Jetzt schaltet sich Wirtschaftsminister Peter Altmaier in den Konflikt ein.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) plant in den kommenden Tagen einen Vorschlag zum Laden von E-Autos machen. Er wolle diesbezüglich sowohl mit den Fahrzeugherstellern als auch mit den Netzbetreibern sprechen und anschließend ein Konzept vorlegen, der für alle Beteiligten akzeptabel sei, teilte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums (BMWi) am Sonntag mit.

Hintergrund ist ein Bericht der "Welt am Sonntag" über einen Gesetzentwurf des Ministeriums, der vorsieht, dass Energieanbieter Elektroautos den Strom abdrehen dürften, wenn zu viel davon verbraucht werde.

"Keine Billigung des Ministers gefunden"

Die Sprecherin erklärte dazu: "Es handelt sich um einen Entwurf der Arbeitsebene, der nicht die Billigung des Ministers gefunden hat und deshalb bereits am vergangenen Freitag zurückgezogen und von der Homepage des BMWi heruntergenommen wurde." Altmaier lege größten Wert darauf, dass der Hochlauf der Elektromobilität schnell und für alle Beteiligten verlässlich erfolge.

In Deutschland steigt dank staatlicher Förderung und größerer Auswahl zwar der Absatz von Elektroautos. Skepsis herrscht einer Studie zufolge aber immer noch vor. Gründe für die Vorbehalte sind demnach fehlende Ladestationen, eine geringe Reichweite, hohe Preise und Zweifel an der Umweltfreundlichkeit.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität

shopping-portal