Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

ADAC fordert einheitliche Regeln an LadesÀulen

Von dpa
Aktualisiert am 27.01.2022Lesedauer: 1 Min.
ADAC-Umfrage: Die Regeln fĂŒr das Parken an öffentlichen LadesĂ€ulen sind in deutschen GroßstĂ€dten oft uneinheitlich und missverstĂ€ndlich.
ADAC-Umfrage: Die Regeln fĂŒr das Parken an öffentlichen LadesĂ€ulen sind in deutschen GroßstĂ€dten oft uneinheitlich und missverstĂ€ndlich. (Quelle: Jonas Walzberg/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der ADAC kritisiert die verwirrenden Regeln beim Parken an öffentlichen StromladesĂ€ulen und fordert dieses "Schilder-Wirrwarr" durch bundesweit einheitliche Regeln fĂŒr Laden und Parken zu ersetzen.

Darf ich hier parken? Und wenn ja, wie lange? Von Stadt zu Stadt herrschen in Deutschland unterschiedliche Regeln, was das Parken an StromladesÀulen angeht.


Elektroautos: Der Stromer-Markt im Check

Dacia Spring: Er ist das gĂŒnstigste unter den Elektroautos.
Audi E-Tron: SUVs und Crossover sind auch mit Elektroantrieb beliebt.
+3

ADAC bemÀngelt Unterschiede

Die aktuelle Beschilderung sei teilweise "unklar und missverstĂ€ndlich". Der ADAC hatte in den 16 deutschen LandeshauptstĂ€dten beziehungsweise Stadtstaaten die Regeln fĂŒr das Parken an öffentlichen LadesĂ€ulen abgefragt und dabei teils große Unterschiede festgestellt.

So durften nur in fĂŒnf StĂ€dten Elektrofahrzeuge aller Art an den SĂ€ulen parken. In den restlichen brauchte man dafĂŒr ein E-Kennzeichen. DafĂŒr durften in zwei StĂ€dten an einigen Ladestationen sogar Verbrenner parken – zumindest nachts.

Weitere uneinheitliche Regeln an LadesÀulen

Auch bei der Frage, ob man an den LadesĂ€ulen parken darf ohne zu laden, sagen fĂŒnf StĂ€dte ja, die anderen nein. Und fĂŒr SchnellladesĂ€ulen gab es teilweise noch einmal abweichende Regeln.

Selbst die Schilder gaben laut ADAC dabei nicht immer eindeutige Auskunft: Beim Zusatzzeichen "WĂ€hrend des Ladevorgangs" bleibe beispielsweise offen, was gilt, wenn die Batterie voll ist, das Auto aber noch parkt.

Weitere Artikel


Einig sind sich die StĂ€dte laut ADAC aber zumindest in einem Punkt: Das Parken an der LadesĂ€ule kostet keine eigenen GebĂŒhren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BMW iX kommt in einer neuen Sportausgabe
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
ADACDeutschland
Auto-Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website