Sie sind hier: Home > Auto >

Überarbeiteter Geländewagen: Dacia Duster bekommt sauberere Benziner

Überarbeiteter Geländewagen  

Dacia Duster bekommt sauberere Benziner

04.10.2018, 16:48 Uhr | dpa

Überarbeiteter Geländewagen: Dacia Duster bekommt sauberere Benziner. Jetzt mit Partikelfilter: Dacia stattet den Duster mit zwei neuen Benzinern aus.

Jetzt mit Partikelfilter: Dacia stattet den Duster mit zwei neuen Benzinern aus. Foto: Dacia. (Quelle: dpa)

Paris (dpa/tmn) - Dacia bringt die Motorenpalette des Duster auf Vordermann. Die zweite Generation des günstigen Geländewagens steht auf dem Pariser Salon (Publikumstage 4. bis 14. Oktober) mit zwei neuen Benzinern, die der Autobauer erstmals mit einem Partikelfilter ausgestattet hat.

Der Vierzylinder-Motor hat laut der rumänischen Renault-Tochter 1,3 Liter Hubraum und wird in zwei Leistungsstufen mit 96 kW/130 PS und 240 Nm oder mit 110 kW/150 PS und 250 Nm angeboten. Fahrleistungen und Verbrauch bezifferte Dacia noch nicht. Beide Motoren gibt es zunächst nur als Fronttriebler, Mitte 2019 dann auch für die Allrad-Varianten des Duster.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
70 Jahre: jede Woche neue Geburtstagsdeals entdecken
jetzt auf otto.de
Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal