Sie sind hier: Home > Auto >

Sicher in die Ferien: Vor der Urlaubsreise Luftdruck und Füllstände prüfen

Sicher in die Ferien  

Vor der Urlaubsreise Luftdruck und Füllstände prüfen

28.06.2019, 10:41 Uhr | dpa

Sicher in die Ferien: Vor der Urlaubsreise Luftdruck und Füllstände prüfen. Das Auto für den Urlaub fit machen bedeutet auch, den Reifendruck zu prüfen.

Das Auto für den Urlaub fit machen bedeutet auch, den Reifendruck zu prüfen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte vorab die Füllstände von Öl, Kühlflüssigkeit und Scheibenwischwasser überprüfen. Auch eine Dose Motoröl als Reserve dabei zu haben sei sinnvoll, erläutert der Verband der Tüv (VdTÜV).

Bei den Reifen ist es wichtig, den Luftdruck entsprechend der Insassenzahl und der eventuell höheren Ladung zu erhöhen. Diese Angabe finden Autofahrer zum Beispiel auf einem Etikett in der Tankklappe oder auf einem Aufkleber an der B-Säule. Reserverad, Notrad oder ein Pannenset sollten dabei nicht vergessen werden.

Bei den Reifen darf das gesetzliche Mindestprofil von 1,6 Millimetern nicht unterschritten werden. Vor dem Beginn einer langen Fahrt sollte also darauf geachtet werden, dass genügend Spielraum vorhanden ist.

Wer sein Navi benutzen will, lädt vor dem Losfahren nicht nur alle Updates, sondern bei Bedarf auch die Karten der benötigten Länder herunter - dann lassen sie sich offline nutzen.

Denn zwar fallen seit 2017 im EU-Ausland keine Gebühren mehr fürs Roaming an, so dass Reisende auch ohne Extrakosten surfen können. Doch nicht bei jedem Nutzer stehe im Ausland dasselbe Datenvolumen parat wie im Inland.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal