Sie sind hier: Home > Auto >

Fahrrad statt "Fat Boy" - Mit Harley Fahrrad fahren: US-Ikone plant E-Bikes für 2020

Fahrrad statt "Fat Boy"  

Mit Harley Fahrrad fahren: US-Ikone plant E-Bikes für 2020

23.09.2019, 04:26 Uhr | dpa

Fahrrad statt "Fat Boy" - Mit Harley Fahrrad fahren: US-Ikone plant E-Bikes für 2020. Das Logo der Kultmarke "Harley Davidson" soll ab dem kommenden Jahr auf dem ersten Harley-Pedelec glänzen.

Das Logo der Kultmarke "Harley Davidson" soll ab dem kommenden Jahr auf dem ersten Harley-Pedelec glänzen. Foto: Uwe Anspach/dpa. (Quelle: dpa)

Köln (dpa/tmn) - Harley-Davidson hat für 2020 elektrisch unterstützte Fahrräder angekündigt. Nachdem die amerikanische Kultmarke mit der Lifewire bereits ein erstes E-Motorrad im Programm hat, können Kunden ab kommendem Jahr auf die ersten Pedelecs der Marke umsatteln.

Nähere technische Details zu den E-Bikes haben die Amerikaner aber noch nicht genannt. Die Modelle auf den Pressefotos deuten auf Mittelmotoren, Riemenantrieb und Scheibenbremsen hin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal