Sie sind hier: Home > Auto >

Lange unter Bäumen geparkt?: Motorraum von Pflanzenresten säubern

Lange unter Bäumen geparkt?  

Motorraum von Pflanzenresten säubern

06.05.2020, 16:44 Uhr | dpa

Lange unter Bäumen geparkt?: Motorraum von Pflanzenresten säubern. Stand ein Auto länger unter Bäumen, sollten Besitzer einen Blick unter die Motorhaube werfen: Pflanzenreste können für Probleme sorgen.

Stand ein Auto länger unter Bäumen, sollten Besitzer einen Blick unter die Motorhaube werfen: Pflanzenreste können für Probleme sorgen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

München (dpa/tmn) - Sie haben Ihr Auto länger unter Bäumen geparkt? Dann schauen Sie besser mal im Motorraum nach und entfernen auch hier verwelkte Blütenblätter und andere Pflanzenreste aus den Ecken. Ansonsten können diese nach Angaben des ADAC Südbayern die Ablauflöcher verstopfen und unter Umständen Ausgangspunkt für Rostbildung sein.

Eine gründliche Wäsche ist dem Wagen auch zuträglich. Wenn es sogar die erste nach dem Winter ist, rät der Autoclub zusätzlich zu einer Unterbodenwäsche, um Salzreste fortzuspülen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal