• Home
  • Auto
  • Mercedes - T-Klasse: Familien-Limousine startet unter 30000 Euro


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEuropapolitiker Martin Schirdewan bildet mit Wissing neue SpitzeSymbolbild f├╝r einen TextRangeleien bei G7-Demo in M├╝nchenSymbolbild f├╝r ein VideoH├Âchste Terrorwarnstufe in OsloSymbolbild f├╝r einen TextWo jetzt heftige Gewitter drohenSymbolbild f├╝r ein VideoExplosionen nach Gro├čbrand in DresdenSymbolbild f├╝r einen TextMerz f├╝r l├Ąngere AKW-LaufzeitSymbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt beim S-Bahn-SurfenSymbolbild f├╝r einen TextVerliert Klopp den n├Ąchsten Superstar?Symbolbild f├╝r einen Text14-J├Ąhriger stirbt bei FallschirmsprungSymbolbild f├╝r einen TextInflation: SPD regt Sonderzahlung anSymbolbild f├╝r einen TextMumie von Mammutbaby gefundenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

T-Klasse: Familien-Limousine startet unter 30000 Euro

Von dpa
25.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Mercedes bringt mit der T-Klasse eine neue Gro├čraumlimousine auf den Markt - erstmals gibt es den Kombi auch als elektrischen EQT.
Mercedes bringt mit der T-Klasse eine neue Gro├čraumlimousine auf den Markt - erstmals gibt es den Kombi auch als elektrischen EQT. (Quelle: Mercedes-Benz AG/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Stuttgart (dpa/tmn) - Die T-Klasse ist einer der g├╝nstigeren Pkw aus dem Haus mit dem Stern. Die Gro├čraumlimousine f├╝r Familien mit gro├čem Platzbedarf und nicht ganz so dickem Portemonnaie steht in diesen Tagen zu Preisen ab 29 314,46 Euro beim H├Ąndler. Nur die Basisversion der A-Klasse ist g├╝nstiger, ├Ąhnlich ger├Ąumige Kompakte wie die B-Klasse oder der GLB dagegen sind mehrere tausend Euro teurer.

Die T-Klasse ist eine veredelte Ausgabe des Kleintransporters Mercedes Citan, der wiederum auf dem Renault Kangoo basiert. Den Unterschied machen mehr lackierte Anbauteile, schickere Konsolen im Innenraum und eine erweiterten Ausstattung.

Die Familienkutsche misst in der L├Ąnge knapp 4,50 Meter, bietet zwei Schiebet├╝ren und f├╝nf Sitze und fasst je nach Konfiguration zwischen 520 und mehr als 2 000 Liter Gep├Ąck. Sp├Ąter soll es auch eine Langversion mit noch mehr Platz und der Option auf eine dritte Sitzreihe geben, so Mercedes.

Vier Motorvarianten zum Start - sp├Ąter auch elektrisch

Zun├Ąchst gibt es vier Motoren zur Auswahl: Je zwei Vierzylinder-Diesel und -Benziner. Die Selbstz├╝nder haben 1,5 Liter Hubraum und kommen auf 70 kW/95 PS oder 85 kW/116 PS, die Benziner sch├Âpfen aus 1,3 Litern 75 kW/102 PS oder 96 kW/131 PS. Damit erreicht die T-Klasse 164 bis 184 km/h und kommt auf nach Herstellerangaben auf Verbrauchswerte zwischen 5,3 und 7,3 Litern auf 100 Kilometern. Das entspricht einem CO2-Aussto├č zwischen 138 und 155 g/km.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schwarzer Schimmel in der Dusche: So werden Sie ihn los
Schwarzer Schimmel: Vor allem in Ecken siedelt sich der Pilz schnell an.


Zum Jahresende wird es die T-Klasse auch als EQT mit Elektroantrieb geben, k├╝ndigt Mercedes an: Der f├Ąhrt mit einem 90 kW/122 PS starken E-Motor und einer 45 kWh-Batterie bis zu 300 Kilometer weit, bevor er wieder an die Steckdose muss. Der Grundpreis soll deutlich unter den etwa 47 000 Euro f├╝r den EQA liegen.

Passen g├╝nstige Fahrzeuge in den Luxusmarkt?

Bei allem Engagement am unteren Ende der Modellpalette ist der T-Klasse wom├Âglich keine lange Karriere bestimmt. Denn erstens mehren sich die Indiskretionen, wonach die Kooperation mit Renault vor dem Ende steht. Und zweitens passen vergleichsweise billige Autos nicht zur gerade noch einmal nachgesch├Ąrften Luxus-Strategie des Konzernchefs Ola K├Ąllenius.

Der hat vor wenigen Tagen angek├╝ndigt, k├╝nftig drei Viertel aller Investitionen in das "Top-End-Luxury"-Segment zu leiten und im Gegenzug etwa die Kompaktklasse radikal auszud├╝nnen: Drei der bislang sieben Modelle bleiben dabei auf der Strecke. Eine zweite Generation der T-Klasse erscheint unter diesen Umst├Ąnden denkbar unwahrscheinlich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Christopher Clausen
Mercedes-BenzRenault
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website