Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

BMW i8 gibt es ab Sommer auch als Roadster

...

Elektrischer Sportwagen  

BMW i8 gibt es ab Sommer auch als Roadster

30.11.2017, 12:36 Uhr | dpa-tmn

BMW i8 gibt es ab Sommer auch als Roadster. Arbeiten beide Motoren zusammen, kommt der i8 auf eine Systemleistung von 275 KW/374 PS und einen Sprintwert von bestenfalls 4,4 Sekunden. (Quelle: Reuters/Mike Blake)

Arbeiten beide Motoren zusammen, kommt der i8 auf eine Systemleistung von 275 KW/374 PS und einen Sprintwert von bestenfalls 4,4 Sekunden. (Quelle: Mike Blake/Reuters)

Den BMWi8 wird es ab Sommer 2018 auch als Roadster geben. Welche Unterschiede die Überarbeitung mit sich bringt.

Knapp vier Jahre nach seinem Start wird der BMW i8 überarbeitet und bekommt eine zweite Karosserievariante. Denn zum Sommer 2018 gibt es den elektrischen Sportwagen auch als Roadster. Das teilte BMW bei der Weltpremiere des Open-Air-Modells auf der LA Auto Show mit. Für seinen Auftritt unter der Sonne büßt der Roadster die Notsitze im Fond ein und bekommt im Gegenzug ein Stoffverdeck, das sich elektrisch nach hinten klappen lässt.

BMW i8 Roadster: Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h

Dafür bekommt er einen modernisierten Antrieb, den BMW auch im Coupé einbaut. Es bleibt zwar beim Dreizylinder-Benziner mit 170 kW/231 PS. Doch die E-Maschine legt knapp zehn Prozent zu und leistet jetzt 105 kW/143 PS. Der Akku hat nun eine Kapazität von knapp 12 kWh und reicht laut BMW auf dem Prüfstand für 53 Kilometer beim Roadster und 55 beim Coupé. Gleichzeitig hat BMW die Höchstgeschwindigkeit für den Elektrobetrieb auf bis zu Tempo 120 angehoben.

Arbeiten beide Motoren zusammen, kommt der i8 auf eine Systemleistung von 275 KW/374 PS und einen Sprintwert von bestenfalls 4,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt in jedem Fall bei 250 km/h. Den Verbrauch gibt BMW für das Coupé mit 1,9 und für den Roadster mit 2,1 Litern an. Das entspricht CO2-Werten von 42 und 46 g/km.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018