Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte >

VW bringt den Klassiker California als Sondermodell

Weltpremiere zum Jubiläum  

VW bringt den Klassiker California als Sondermodell

22.08.2018, 17:16 Uhr | dpa, t-online.de

VW bringt den Klassiker California als Sondermodell. 30 Jahre Camping-Bulli: Das feiert VW unter anderem mit dem Sondermodell 30 Years California (links), das wie der Urahn von 1988 (rechts) ein Aufstelldach bietet. (Quelle: dpa/Volkswagen Nutzfahrzeuge)

30 Jahre Camping-Bulli: Das feiert VW unter anderem mit dem Sondermodell 30 Years California (links), das wie der Urahn von 1988 (rechts) ein Aufstelldach bietet. (Quelle: Volkswagen Nutzfahrzeuge/dpa)

Zu seinem 30. Geburtstag baut Volkswagen nicht nur eine limitierte Auflage des Camping-Bullis, sondern auch die XXL-Version Grand California, die einige Extras zu bieten hat.

California und Grand California feiern auf dem Caravan Salon in Düsseldorf Weltpremiere (25. August bis 2. September). Das auf 999 Exemplare limitierte Sondermodell California 30 Years kostet ab 57.215 Euro. Es basiert wie die normale Ausführung auf dem aktuellen VW Bulli T6.

Das Sondermodell kennzeichnet unter anderem eine erweiterte Ausstattung, darunter ein neues Dekor und ein in Kontrastfarben gestaltetes Aufstelldach. Die fortlaufende Nummerierung der Auflage steht auf Plaketten an den B-Säulen.

Grand California mit festem Bett im Heck

Die zweite Neuheit ist eine XXL-Variante des Wohnmobils. Beim Grand California auf Crafter-Basis gibt es im Gegensatz zur T6-Variante ein festes Bett im Heck.

Geräumiger Gefährte für die große Fahrt: Der neue VW Grand California auf Crafter-Basis bietet ein Bett im Heck und ein Bad. (Quelle: dpa/tmn/Volkswagen Nutzfahrzeuge)Geräumiger Gefährte für die große Fahrt: Der neue VW Grand California auf Crafter-Basis bietet ein Bett im Heck und ein Bad. (Quelle: Volkswagen Nutzfahrzeuge/dpa/tmn)

Daneben können Reisende ein optionales Kinderbett mit Panoramadach im Alkoven und ein Bad nutzen.

Auf Wunsch ist der Grand California auch mit Allradantrieb zu haben. Die Markteinführung hat der Hersteller für Frühjahr 2019 geplant.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe