Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten >

ADAC warnt: Diese Haltung ist für Beifahrer im Auto lebensgefährlich

ADAC warnt  

Diese Haltung ist für Beifahrer lebensgefährlich

25.02.2021, 16:00 Uhr | dpa

ADAC warnt: Diese Haltung ist für Beifahrer im Auto lebensgefährlich. Autofahrt: Auch als Beifahrer sollte man einiges beachten. (Quelle: Getty Images/FotografiaBasica)

Autofahrt: Auch als Beifahrer sollte man einiges beachten. (Quelle: FotografiaBasica/Getty Images)

Leichtsinnige Lässigkeit: Wer als Beifahrer eine bestimmte Sitzposition während der Autofahrt einnimmt, riskiert im Ernstfall unter Umständen sein Leben. 

Auch wenn es für Beifahrer auf langen Fahrten verführerisch sein mag, die Füße auf dem Armaturenbrett zu deponieren: Sie bleiben besser die ganze Zeit über auf dem Boden.

Test mit Tempo 64

Gefährliche Sitzposition: Legen Beifahrer ihre Füße auf dem Armaturenbrett ab, riskieren sie im Ernstfall schwere Verletzungen. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn)Gefährliche Sitzposition: Legen Beifahrer ihre Füße auf dem Armaturenbrett ab, riskieren sie im Ernstfall schwere Verletzungen. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn)

Denn wer sich so lässig lümmelt, lebt gefährlich. Im Ernstfall drohen Kopf, Wirbelsäule sowie Beinen schwerste oder sogar tödliche Verletzungen, warnt der ADAC.

Bei einem Crashtest mit 64 km/h zeigte ein Dummy-Versuch nicht nur, dass der Airbag im Armaturenbrett Insassen in dieser Sitzposition nicht schützen kann, sondern das Verletzungsrisiko sogar noch erhöht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten

shopping-portal