Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Oldtimer- und Youngtimer-Leasing: Spezielle Angebote

Oldtimer- und Youngtimer-Leasing: Spezielle Angebote

01.03.2012, 09:37 Uhr | eh (CF)

Es muss nicht immer ein Neuwagen sein, wer gern Oldtimer fährt, kann sich den Traum auch mit einem Oldtimer-Leasing erfüllen. Ob Oldtimer oder Youngtimer - Anbieter mit speziellen Leasingangeboten machen es möglich. Dabei funktioniert das Oldtimer-Leasing im Grunde ganz ähnlich wie das normale Leasing. Einige Dinge unterscheiden sich dennoch vom herkömmlichen Leasing.

Oldtimer-Leasing: Youngtimer oder Oldtimer leasen

Gute Angebote für das Leasing von Young- oder Oldtimern finden Sie in verschiedenen Onlineportalen, die sich darauf spezialisiert haben. Alternativ können Sie sich auch auf eigene Faust einen Händler suchen, der Oldtimer besitzt und diesem einen Leasingvertrag vorschlagen. Als Basis für die Errechnung der Leasingraten dient hier ein Wertgutachten, das in der Regel vom Händler kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Das Oldtimer-Leasing setzt, wie bei normalen Leasingverträgen auch, eine ausreichende Bonität voraus sowie eine positive Schufa-Auskunft. Auch für Oldtimer gilt eine Gewährleistungspflicht, die der Händler generell für Gebrauchtwagen oder auch Youngtimer anbieten muss. Ansonsten sind die Bedingungen denen des normalen Leasings sehr ähnlich. Es werden im Vertrag die Leasingraten pro Monat sowie der Restwert festgelegt. Alternativ gibt es hier zum Restwertleasing auch das Kilometerleasing, bei dem die Raten von den im Jahr gefahrenen Kilometern abhängen. Die Kilometerzahl sollten Sie eher großzügig kalkulieren, da es bei Überschreiten der Maximalkilometer schnell teuer werden kann. (Leasingvertrag abgeben ist besser als kündigen)

Beim Oldtimer-Leasing zu beachten: Versicherung abschließen

Wenn Sie einen Oldtimer leasen, sollten Sie eine Versicherung, entweder Voll- oder Teilkasko, abschließen, die bei Schäden für die Kosten aufkommt. Ohne Versicherung müssten Sie im Fall der Fälle die Leasingraten zahlen, ohne dass das Fahrzeug noch existiert. Grundsätzlich ist das Oldtimer-Leasing inklusive der Versicherungen deutlich teurer, als wenn Sie den Oldtimer über eine Finanzierung erwerben. Wenn Sie jedoch gern alle zwei Jahre einen anderen Oldtimer fahren möchten, ist das Leasing das Richtige für Sie. (Leasing: Worüber Sie sich im Klaren sein müssen)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal