Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Preisvergleich: Campingurlaub derzeit am günstigsten

ADAC-Vergleich  

Hier ist Campingurlaub in Deutschland am günstigsten

28.05.2021, 15:01 Uhr | dpa

Preisvergleich: Campingurlaub derzeit am günstigsten. Camping  (Quelle: dpa/Martin Schutt)

Campingplatz: Viele Stellplätze für Wohnmobile sind teurer als eine Ferienunterkunft. (Quelle: Martin Schutt/dpa)

Camping ist seit 2020 zum richtigen Trend geworden. Das treibt jedoch die Preise für die Stellplätze teilweise sehr in die Höhe. Doch es gibt auch noch Schnäppchen.

Campingurlaub ist laut einem ADAC-Vergleich deutschlandweit in Thüringen aktuell am günstigsten. Wie der ADAC Hessen-Thüringen nach Auswertung eines bundesweiten Preisvergleichs am Freitag in Frankfurt mitteilte, zahlt eine Familie mit zwei Erwachsenen und einem zehnjährigen Kind für eine Übernachtung auf einem Campingplatz in Thüringen im Schnitt 29,76 Euro.

Leichter Preisanstieg

Am teuersten ist Campen den Angaben zufolge in Mecklenburg-Vorpommern mit 38,82 Euro. Der bundesweite Durchschnittswert liege bei 35,43 Euro. Das seien 1,50 Euro mehr als 2020, hieß es.

Verglichen wurden 855 Campingplätze ab drei Sterne. Der ADAC rät Campingurlaubern wegen der in diesem Jahr zu erwartenden hohen Nachfrage, frühzeitig Plätze zu buchen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: