• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Reifen
  • Sommerreifen im Test: Sind Billigreifen eine gute Wahl?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHeftige Unwetter: Viele Sch├ĄdenSymbolbild f├╝r einen TextS├Âhne besuchen Becker im Gef├ĄngnisSymbolbild f├╝r ein Video2.000 Jahre alte Schildkr├Âte ausgegrabenSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild f├╝r einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild f├╝r einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild f├╝r ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild f├╝r einen TextVerstappen gegen Sperre f├╝r F1-LegendeSymbolbild f├╝r einen TextNarumol zeigt ihre T├ÂchterSymbolbild f├╝r einen TextEinziges Spa├čbad von Sylt muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Sind Billigreifen eine gute Wahl?

  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Aktualisiert am 31.03.2022Lesedauer: 3 Min.
G├╝nstige Sommerreifen im Test: Da Markenreifen immer teurer werden, werden die billigen Alternativen immer interessanter. Aber wie gut sind sie?
G├╝nstige Sommerreifen im Test: Da Markenreifen immer teurer werden, werden die billigen Alternativen immer interessanter. Aber wie gut sind sie? (Quelle: ACE)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Da Sommerreifen immer teurer werden, f├Ąllt der Blick beim Kauf verst├Ąrkt auf Billigmarken. Was k├Ânnen diese Hersteller, wie gut und sicher sind deren Reifen? Das zeigt ein neuer Test.

Acht aktuelle Sommerreifen f├╝r Kleinwagen (Dimension 195/55 R16) im Test des Auto Clubs Europa (ACE) ÔÇô das Besondere: Hier wurden nur g├╝nstige Modelle von teilweise eher unbekannten Herstellern gepr├╝ft. H├Ąufig steckt dahinter die Zweitmarke eines der ganz gro├čen Namen im Gesch├Ąft. Das Know-how ist also vorhanden. Die Qualit├Ąt auch?

Diese Reifen wurden getestet

  • Barum Bravuris 5HM (364 Euro f├╝r vier Reifen)
  • Falken ZIEX ZE310 ECORUN (388 Euro)
  • Fulda EcoControl H2P (388 Euro)
  • Kleber Dynaxer HP4 (380 Euro)
  • Matador MP47 Hectorra 3 (316 Euro)
  • Milestone Green Sport (233 Euro)
  • Tristar EcoPower4 (237 Euro)
  • Uniroyal Rainsport5 (404 Euro)

So schlagen sich die Reifen im Test

Nasse Fahrbahn

Die Vollbremsung aus Tempo 80 meistern fast alle Reifen durchschnittlich bis gut. Als Erster steht der Reifen von Kleber mit einem Bremsweg von 31,4 Metern. Am schlechtesten schneiden der Barum (36,4 Meter) und der Tristar (37,4 Meter) ab. Ihre Bremswege sind unter den gegebenen Testbedingungen gerade noch ausreichend, urteilt der ACE.

Handling

Auch hier gibt es keine Flops. Am besten schneiden aber die Reifen von Kleber und Uniroyal ab. In Kurven zeigen sie nur ein leichtes Untersteuern, das sich gut korrigieren l├Ąsst. Bei einem abrupten Gaswegnehmen in der Kurve lassen sie das Heck nicht ausbrechen. Auch das gute Ansprechverhalten beider Reifen wird vom ACE gelobt.

Was genau bedeutet eigentlich Untersteuern und ├ťbersteuern? Hier erfahren Sie es.

Grip und Seitenf├╝hrung

Wieder sind die Reifen von Kleber und Uniroyal etwas besser als der Rest. Sie vermitteln ein sicheres Fahrverhalten, beschleunigen mit guter Traktion aus Kurven heraus. Die ├╝brigen Reifen (insbesondere die Modelle von Falken und Fulda) schneiden allerdings nur geringf├╝gig schlechter ab.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Italiens Regierungschef Draghi bricht Nato-Gipfel ab
Mario Draghi in Madrid: Der italienische Regierungschef nimmt am Donnerstag an einer Kabinettssitzung teil.


Aquaplaning

Bei einem Wasserfilm auf der Stra├če k├Ânnen Autos die Bodenhaftung verlieren ("aufschwimmen"). Sie lassen sich dann nicht mehr kontrollieren. Dagegen helfen gem├Ą├čigtes Tempo, ausreichende Profiltiefe ÔÇô und der richtige Reifen. Kritisch bei Aquaplaning sei keines der getesteten Modelle, so der ACE. Falke und Milestone ├╝berzeugen aber am meisten. Tristar, ein sehr g├╝nstiger Reifen aus dem Internet, schneidet am schlechtesten ab ÔÇô aber mit immer noch passablem Ergebnis.

Trockenheit

Das Handling aller Reifen ├╝berzeugt: Sie sind besser zu handhaben und bieten mehr Grip als auf nasser Stra├če. Scharfe Kurven meistern die Modelle von Falken, Fulda, Kleber und Tristar am ├╝berzeugendsten. In langgezogenen Kurven bieten alle getesteten Reifen guten Grip und damit eine gute Seitenf├╝hrung. Die beste Bremsleistung bietet der Reifen von Kleber. Fast alle weiteren Reifen sind hier durchschnittlich bis gut ÔÇô "gerade noch akzeptabel" ist das Modell von Barum.

Das Ergebnis

Ein sehr empfehlenswerter Reifen, f├╝nf empfehlenswerte Modelle, keines ist durchgefallen ÔÇô die Ergebnisse zeigen: Wer sich f├╝r den richtigen Billigreifen entscheidet, muss keine Abstriche gegen├╝ber einem teuren Markenreifen machen.

Testurteil Modelle
Sehr empfehlenswert Kleber Dynaxer HP4
Empfehlenswert Falken ZIEX ZE310 ECORUNFulda EcoControl H2PMatador MP47 Hectorra 3Milestone Green SportUniroyal Rainsport5
Bedingt empfehlenswert Barum Bravuris 5HMTristar EcoPower4

Den Test f├╝hrte der ACE gemeinsam mit dem Motor- und Radfahrerbund ├ľsterreich (ARB├ľ) und der Gesellschaft f├╝r Technische ├ťberwachung mbH (GT├ť) durch.

├ťbrigens: Der genauere Blick auf g├╝nstige Sommerreifen lohnt sich derzeit besonders ÔÇô denn die Preise steigen. Das liege an der anhaltenden Corona-Pandemie, den gestiegenen Kosten f├╝r Rohstoffe und Transport und auch an den zuletzt stark gestiegenen Energiepreisen, sagt Check24. Allein die 100 auf dem Vergleichsportal meistverkauften Sommerreifen verteuerten sich innerhalb eines Jahres um etwa zehn Prozent. Und Besserung sei erst mal nicht in Sicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
EuropaFuldaReifen
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website