t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalAktuelles

Netflix: Streaming-Marktführer testet höhere Preise


Plötzliche Preiserhöhung
Netflix testet Zahlungsbereitschaft der Kunden

Von t-online, str

Aktualisiert am 15.01.2019Lesedauer: 1 Min.
Jemand schaut Netflix auf dem Laptop: Der Streamingdienst plant offenbar eine Preiserhöhung.Vergrößern des BildesJemand schaut Netflix auf dem Laptop: Der Streamingdienst plant offenbar eine Preiserhöhung. (Quelle: Getty/getty-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Streaming-Marktführer Netflix dreht an der Preisschraube:

Netflix denkt offenbar über eine Preiserhöhung nach. Vorher testet der Streaminganbieter aber noch die Zahlungsbereitschaft der Nutzer und erhöht die Abokosten nur zur Probe für einige Neukunden.

Laut der neuen Preisliste kostet ein Premium-Abo 17,99 Euro statt wie bisher 15,99 Euro. Mehrere Websites berichten übereinstimmend, dass auch die Preise für das Standard- und das Basispaket für manche Nutzer um ein bis zwei Euro erhöht wurden. Sie sollen jetzt 9,99 Euro (statt 7,99 Euro) beziehungsweise 13,99 Euro (statt 12,99 Euro) monatlich zahlen.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Die gute Nachricht: Dabei handelt es sich um einen Testlauf und nicht jedem Nutzer wird die neue Preistabelle angezeigt. Nach welchen Kriterien Netflix die "Teilnehmer" für seine Preisstudie auswählt, bleibt das Geheimnis des Konzerns.

Unklar ist auch, wie lange der Test gehen soll und wann Netflix die Preise für alle Nutzer anpassen will. "In diesem Fall testen wir leicht unterschiedliche Preiskategorien, um besser zu verstehen, wie die Verbraucher Netflix aufnehmen", heißt es in einer Stellungnahme. Nicht jeder sei von dem Test betroffen. Sollten die neuen Abomodelle bei den Nutzern durchfallen, ist es gut möglich, dass sie nie flächendeckend eingeführt werden.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website