Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Aldi-PC >

Discounter setzt Fuß in die Game-Branche: "Aldi Life Games"

"Aldi Life Games"  

Aldi startet eigene Spiele-Plattform

22.08.2017, 17:04 Uhr | Till Simon Nagel, dpa

Discounter setzt Fuß in die Game-Branche: "Aldi Life Games". Pünktlich zum Start der wichtigsten Videospielemesse "Gamescom" starten Aldi Nord und Süd eine Online-Plattform für Videogames. (Quelle: dpa/obs/MEDION/ALDI Nord/ALDI SÜD/ obs)

Pünktlich zum Start der wichtigsten Videospielemesse "Gamescom" starten Aldi Nord und Süd eine Online-Plattform für Videogames. (Quelle: obs/MEDION/ALDI Nord/ALDI SÜD/ obs/dpa)

Neben Musik und E-Books bietet Aldi nun auch Videospiele an. Aldi Life Games – so heißt die neue Spiel-Plattform. Dort können Nutzer Freischalt-Codes für bekannte und weniger bekannte Spiele kaufen. "Aldi Life Games" hat Spiele für Konsolen und PC im Angebot, auch für Mac und Linux. 

Aldi steigt offenbar in den Videospiele-Markt ein. Nach dem Musikstreaming-Angebot "Aldi Life Musik" und dem E-Book-Portal "Aldi Life eBooks" nimmt ab Dienstag (22. August) "Aldi Life Games" den Betrieb auf. Zum Start gibt es mehr als 3000 Spiele für PC, Playstation 4 und Xbox One. Darunter sind sowohl aktuelle Titel großer Studios wie auch kleine Titel von unabhängigen Entwicklern. Für Mac- und Linuxnutzer gibt es ebenfalls mehrere hundert Spiele.

Zugang zur Plattform gibt es über ein Aldi-Life-Konto, bei bestehenden Konten ist die Plattform bereits ab dem 2. August automatisch integriert. Bezahlen können Kunden per Kreditkarte, Paypal oder mit Guthaben. Für Titel ohne Jugendfreigabe ist einmalig ein Altersnachweis über den Anbieter "Sofort Ident" nötig. Neben dem Verkauf bereits veröffentlichter Spiele soll es auch eine Möglichkeit zum Vorbestellen neuer, angekündigter Titel geben. Auch verfügbare Erweiterungen, Sondereditionen oder zusätzliche Game-Inhalte werden angezeigt und können separat erworben werden.

Die Besucherzahlen der Gamescom sind seit Jahren fast konstant. (Quelle: Statista.de)Die Besucherzahlen der Gamescom sind seit Jahren fast konstant. (Quelle: Statista.de)

Aldi Life Games nur Zwischenhändler

Aldi Life Games vertreibt die Spiele nicht selber, sondern tritt nur als Zwischenhändler in Erscheinung. Für viele Spiele gibt es nach dem Kauf einen Freischaltcode. Mit diesem kann der Kauf dann beim Publisher oder über Plattformen wie "Ubisofts UPlay" heruntergeladen und aktiviert werden.

Aldi platziert sich hier auch als Alternative zu manch unseriösem "Key-Seller" im Netz. Spiele ohne Freischaltcode soll es ebenfalls geben. Hier erhalten Käufer einen direkten Link, unter dem sie das gewünschte Spiel herunterladen können.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Ein echter Dauerrenner: trendige Sportmode von Nike
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > Aldi-PC

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018