Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalComputer

Notebook Vorteile gegenüber Desktop PC: Einsatzbereitschaft und Platzbedarf


Vorteile eines Notebooks gegenüber einem Desktop PC

tb

09.06.2010Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSportreporter stirbt bei WM-ÜbertragungSymbolbild für einen TextRWE: Lage bei Gasversorgung schwierigSymbolbild für einen TextHier soll es heute schneienSymbolbild für einen TextStellen Sie Lesern Ihre QuizfragenSymbolbild für einen TextDeutsche gehen früher in RenteSymbolbild für einen TextBolsonaro: "Schmerzt in meiner Seele"Symbolbild für einen TextLegendäres Gasthaus folgt auf SchuhbeckSymbolbild für einen TextAus für deutschen Discounter im NordenSymbolbild für einen TextPopstar trauert um seinen Sohn Symbolbild für einen TextErzieherinnen rächen sich mit DrohungSymbolbild für einen TextTrotz Krise: Pistengaudi um jeden PreisSymbolbild für einen Watson TeaserNach WM-Spiel: Harte Kritik an SchiriSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Notebooks haben in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen, werden den klassischen Desktop PC wohl aber letztlich nicht gänzlich vom Markt verdrängen. Auch wenn das Notebook, auch als Laptop bezeichnet, gegenüber dem Desktop PC über einige Vorteile verfügt, gibt es auch Eigenschaften, die dem Desktop PC nach wie vor seine Daseinsberechtigung verschaffen.

Platzbedarf

Die Vorteile der Notebooks gegenüber den Desktop-PC liegen vor allem in Gewicht, kompakter Bauweise und der Mobilität. Im Gegensatz zum sperrigen Desktop PC mit Monitor, Rechnereinheit und Tastatur vereint das Notebook all diese Elemente in einem Gehäuse und spart damit an Gewicht und Platzbedarf. Das Notebook kann praktisch überall mit hin genommen werden und erweist sich in seinen speziellen Formen wie etwa dem Netbook als echtes Platzsparwunder. Auch bezüglich der Einsatzbereitschaft in den vielfältigsten Situationen kann das Notebook den Desktop PC locker abhängen. Da die meisten Notebooks mittlerweile die gesamte Funktionalität moderner Desktop-PC vereinen können, wird der Abstand in der Beliebtheit gegenüber dem stationären PC immer größer.

Aufrüstbarkeit

Was das Notebook bezüglich Größe, Gewicht und Mobilität an Punkten sammeln kann, macht der Desktop PC bei der Aufrüstbarkeit wieder wett. Der übliche Desktop PC kann meist zu jeder Zeit weiter aufgerüstet und modernisiert werden. So lassen sich oftmals ohne große Umstände Festplatten, Grafikkarten, Soundkarten oder auch spezielle Module für die Telekommunikation recht einfach tauschen oder nachrüsten, was beim Notebook oftmals nicht lohnt oder gar nicht möglich ist. Auch der Einbau beispielsweise einer zweiten oder dritten Festplatte ist bei den meisten Desktop-Geräten kein Problem, beim Notebook hingegen schon. Mittlerweile sind auch Desktop-PC auf dem Markt, die die Vorteile beider Systeme miteinander verbinden. Hier wird der Schritt vom klassischen Desktop PC zum Notebook in beide Richtungen gegangen. Und das offensichtlich mit Erfolg.

Weitere Computer-Ratgeber im Computer-Ratgeber-Verzeichnis A-Z

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Meta verkauft seine VR-Brillen wieder in Deutschland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website