Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Deutsche Telekom: Dieser Konkurrent schlägt den Konzern im Test

Festnetz- und Internetanschluss  

Konkurrent schlägt Deutsche Telekom im Test

02.07.2019, 17:29 Uhr | str, t-online.de

Deutsche Telekom: Dieser Konkurrent schlägt den Konzern im Test. Eine Mutter und ihre Tochter telefonieren: Den besten Festnetzanschluss gibt es laut "connect" bei Unitymedia. (Quelle: Getty Images/Newton Daly)

Eine Mutter und ihre Tochter telefonieren: Den besten Festnetzanschluss gibt es laut "connect" bei Unitymedia. (Quelle: Newton Daly/Getty Images)

Bei welchem Anbieter gibt es den besten Telefon- und Internetanschluss? Laut einem Anbietervergleich des Fachmagazins "connect" ist die Deutsche Telekom nicht mehr auf Platz eins. Doch die Anschlüsse des Konkurrenten sind nicht überall verfügbar. 

Das Fachmagazin "connect" hat zum zehnten Mal die Qualität deutscher Festnetzanschlüsse untersucht. Das Ergebnis: Die Deutsche Telekom ist bei Telefon und Internet nicht mehr der Top-Anbieter. Stattdessen holte sich der Kabelanbieter Unitymedia den Gesamtsieg nach Punkten und verdrängte die Telekom auf Platz zwei. Der Anbieter 1&1 landete auf Rang drei. 

Insgesamt konnten die Tester fünf Mal die Gesamtnote "sehr gut" vergeben. Vor allem der Kabelanbieter Unitymedia habe seinen Service merklich verbessert und rückte von Platz drei im Vorjahr zum Testsieger auf. Auch O2/Telefónica steigerte sich von der Gesamtnote "gut" auf "sehr gut". Dennoch reichte es in der Platzierung "nur" für Platz vier. 

Bei den überregionalen Anbietern ergibt sich folgendes Ranking: 

  1. Unitymedia (sehr gut)
  2. Deutsche Telekom (sehr gut)
  3. 1&1 (sehr gut)
  4. O2/Telefónica (sehr gut)
  5. Vodafone (gut)

Für den Test kooperierte "connect" mit dem Messspezialisten "zafaco", der Testanschlüsse in 52 Städten betreibt. Dadurch konnten auch die wichtigsten Regionalanbieter wie M-net (München) und NetCologne (Köln) in den Test mit einbezogen werden. 

Unter den regionalen Anbietern sieht das Ergebnis so aus: 

  1. M-net (sehr gut)
  2. EWE (sehr gut)
  3. NetCologne (gut)
  4. Pyur/Tele Columbus (befriedigend)

Die Anschlüsse wurden für den Test über zwei Monate hinweg (zwischen Mai und Juni 2019) jeweils auf ihre Sprachqualität, die Qualität der Internetverbindung und ihre Tauglichkeit für verschiedene Webanwendungen wie Surfen, Video-Streaming, Gaming oder das Hochladen von Fotos hin untersucht. Insgesamt wurden dazu 4,6 Millionen Einzelmessungen gezählt. 

Die detaillierten Testergebnisse können auf www.connect.de nachgelesen werden. 


Demnach schwächelten die Anschlüsse der Deutschen Telekom vor allem in den Disziplinen Upload-Geschwindigkeit und beim Internet-TV. Unitymedia hingegen glänzte laut "connect" in allen Disziplinen. Da der Anbieter aber vor allem in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg aktiv ist, droht dem ehemaligen Testsieger Telekom keine verschärfte Konkurrenz. 

Hinweis: Das Portal t-online.de ist ein unabhängiges Nachrichtenportal und wird von der Ströer Digital Publishing GmbH betrieben.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung von Connect

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal