Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Drücken, Wischen, Klopfen: Screenshots auf dem Smartphone machen

Drücken, Wischen, Klopfen  

Screenshots auf dem Smartphone machen

02.10.2019, 10:02 Uhr | dpa

Drücken, Wischen, Klopfen: Screenshots auf dem Smartphone machen. Um mit dem iPhone 8 einen Screenshot zu machen, muss man die Seitentaste beziehungsweise die obere Taste und gleichzeitig den Home-Button drücken. (Quelle: dpa/Alexander Heinl)

Um mit dem iPhone 8 einen Screenshot zu machen, muss man die Seitentaste beziehungsweise die obere Taste und gleichzeitig den Home-Button drücken. Foto: Alexander Heinl. (Quelle: Alexander Heinl/dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Ein Schnäppchen im Onlineshop oder eine lustige Chatnachricht: Es gibt immer wieder Situationen, in denen man als Nutzer schnell mal ein Bild vom Smartphone-Bildschirm machen möchte, um es abzuspeichern oder mit anderen zu teilen.

Aber wenn es so weit ist, fragt man sich immer wieder: "Wo muss ich noch mal für einenScreenshotdrücken?" Besitzer der neuesten iPhones halten die rechte Seitentaste gedrückt und drücken gleichzeitig die Lauter-Taste auf der linken Seite. Wenn sie beide loslassen, erscheint unten links das Bildschirmfoto als Miniaturansicht. Wer es antippt, kann es direkt mit anderen Nutzern teilen oder bearbeiten. Wer es einfach nach links wegwischt, findet die Aufnahme unter "Fotos". Beim iPad Pro drückt man für einen Screenshot die obere Taste und die Lauter-Taste und lässt beide los.

Anders funktioniert es beim iPhone 8 und älteren Modellen, iPad und iPod Touch: Hier drückt man die Seitentaste beziehungsweise die obere Taste und gleichzeitig den Home-Button.

BeiAndroid-Mobilgeräten ist eine oft funktionierende Standard-Methode, gleichzeitig die Leiser- und Powertaste zu drücken. Der angezeigte Screenshot lässt sich wie bei iOS bearbeiten oder direkt mit anderen Nutzern teilen - sonst landet er in der Fotogalerie.

Je nach Hersteller gibt es aber noch andere Möglichkeiten: Manche platzieren einen Screenshot-Button im Schnelleinstellungs-Menü, das sich öffnet, wenn man ein oder zwei Mal vom oberen Bildschirmrand nach unten wischt.

Besitzer mancher neuererSamsung-Modelle müssen dagegen nur mit der Handkante über den Bildschirm streichen. Und aktivieren Besitzer eines Huawei-Modells die Funktion Smart Screenshot unter "Einstellungen/Intelligente Unterstützung/Bewegungssteuerung", können sie ein Bildschirmfoto erstellen, in dem sie zweimal kurz mit ihrem Fingerknöchel auf das Display klopfen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal