Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Datenschutz: Öffentliche Google-Profilansicht checken

Datenschutz  

Öffentliche Google-Profilansicht checken

19.03.2020, 04:37 Uhr | dpa

Datenschutz: Öffentliche Google-Profilansicht checken. Wer ein Google-Konto besitzt, kann über "aboutme.

Wer ein Google-Konto besitzt, kann über "aboutme.google.com" herausfinden, welche persönlichen Daten die Profilansicht anzeigt. Foto: Matt Rourke/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Eine öffentliche Google-Profilansicht? Ja, die gibt es. Und es lohnt sich, dieses Profil unter "aboutme.google.com", einmal zu öffnen, wenn man ein Google-Konto hat.

Dortfindet sich in aller Regel nicht nur der volle Name, sondern unter Umständen stehen dort auch persönliche sowie geschäftliche Kontaktdaten, Geburtstag, Geschlecht, beruflicher Werdegang und diverse weitere Informationen.

Und das Beste daran: Alles lässt sich abändern oder auch löschen, wenn man nicht möchte, dass einige oder alle Informationen direkt oder indirekt mit anderen Google-Nutzern geteilt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal