• Home
  • Digital
  • Computer
  • "Don't kill my app!": Smartphones an die Leine nehmen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f├╝r einen TextPushbacks: Fl├╝chtlinge als HandlangerSymbolbild f├╝r einen TextMann auf offener Stra├če erschossenSymbolbild f├╝r einen TextRussland kann Zahlungen nicht leistenSymbolbild f├╝r einen TextJunge erschie├čt einj├Ąhriges M├ĄdchenSymbolbild f├╝r einen TextDeshalb will Lewandowski zu Bar├žaSymbolbild f├╝r einen TextFrau seit mehr als 1.000 Tagen vermisstSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild f├╝r einen TextVW zeigt Elektropassat als LimousineSymbolbild f├╝r einen TextBerlin: Kuriose L├Âsung f├╝r LehrermangelSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSarah Engels mit Seitenhieb gegen ExSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Smartphones an die Leine nehmen

Von dpa
31.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Die Negativ-Hitliste: Dontkillmyapp.
Die Negativ-Hitliste: Dontkillmyapp.com bewertet, wie rabiat die Energiespar-Eingriffe der Smartphone-Hersteller ausfallen. (Quelle: Dontkillmyapp.co/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Android bietet von Haus aus viele Eingriffs- und Optimierungsm├Âglichkeiten in Sachen Batteriemanagement. Aber ist da nicht noch mehr drin?

Ja, sagen viele Smartphone-Hersteller und legen die Axt an Prozesse von Apps, die im Hintergrund laufen. Leider nur zu oft an die falschen, zumindest aus Sicht von Nutzerinnen und Nutzern.

So kann es zwar sein, dass das Telefon durch die Optimierungsma├čnahmen Energie spart, vielleicht neue Laufzeitrekorde aufstellt. Doch gleichzeitig signalisiert das Smartphone nicht mehr, wenn neue Messenger-Nachrichten eintrudeln. Oder es gibt keine Benachrichtigung von der E-Mail-App, wenn sich etwas im Postfach getan hat.

In den Wahnsinn getrieben

Oder der Hintergrundprozess f├╝r die verbundene Smartwatch ist stillgelegt worden, so dass auch auf der Uhr keine neuen Nachrichten mehr signalisiert werden. Oder die Fitness-App zeichnet keine Aktivit├Ąt auf, weil sie st├Ąndig vom Energiew├Ąchter des Hersteller gefoult wird. Und, und, und.

Alles in allem kann solch unerw├╝nschtes Smartphone-Verhalten Nutzerinnen und Nutzer in den Wahnsinn treiben. Denn wer m├Âchte schon st├Ąndig Apps ├Âffnen, damit ihn Nachrichten erreichen oder um zu pr├╝fen, ob sie ihre Arbeit verrichten? Nat├╝rlich niemand. Auch nicht jene tschechischen Entwickler, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, etwas gegen den manipulativen Energiesparwahn zu tun.

Anleitungen schaffen Abhilfe

So entstand die Seite "Don't kill my app!", auf der die Expertinnen und Experten f├╝r alle m├Âglichen Smartphone-Hersteller Anleitungen zusammengetragen haben, nach denen sich unerw├╝nschtes Smartphone-Verhalten gegen├╝ber Apps in vielen F├Ąllen abstellen l├Ąsst.

Die Informationen auf der Seite liegen zwar nur in englischer Sprache vor. Aber durch die vielen erkl├Ąrenden Screenshots d├╝rfte es den meisten Nutzerinnen und Nutzern problemlos gelingen, ihr abtr├╝nniges Smartphone wieder auf den Pfad der gew├╝nschten App-Funktionalit├Ąt zu bringen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Apple soll in den kommenden Monaten 18 neue Ger├Ąte vorstellen
  • Jan Moelleken
Von Jan M├Âlleken

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website