Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalComputerSoftwareWindows

Word: Kästchen zum Ankreuzen einfügen – so einfach geht's


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZug erfasst Gruppe junger MenschenSymbolbild für einen TextStalingrad-Rede: Putin droht DeutschlandSymbolbild für einen TextDax geht durch die DeckeSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen TextGasspeicher: Gute NachrichtenSymbolbild für einen TextBayern verliert Neuschwanstein-ProzessSymbolbild für einen TextBerlin: Grüne rutschen in Umfrage abSymbolbild für einen TextHSV-Fans verprügeln FamilieSymbolbild für einen TextSWR streicht Folge von SchlagersendungSymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextNina Bott im MinirockSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum überrascht mit Baby-AnsageSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Word: Kästchen zum Ankreuzen einfügen – so einfach geht's

t-online, Helmut Samec

06.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Word Kästchen zum Ankreuzen: Durch zweifaches Drücken der ENTER-Taste können Sie das Feld das Bearbeitungsfeld schließen.
Microsoft Word: Mit ein paar einfachen Schritten können Sie Kontrollkästchen in Ihrem Dokument platzieren. (Quelle: Z Jan/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Microsoft Word bietet seinen Anwendern eine Fülle an nützlichen Features. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die vielseitig einsetzbaren Kontrollkästchen einfügen.

Kein Zweifel: Formulare sind fester Bestandteil unseres Lebens geworden. Vielleicht arbeiten Sie selbst regelmäßig mit Online-Formularen oder müssen diese sogar entwerfen. Die Kästchen zum Ankreuzen setzen wir häufig in Word-Dokumenten ein. Sie sollen für Ihren Arbeitgeber an einer Umfrage teilnehmen oder ein Protokoll erstellen? Ihr Vorgesetzter möchte, dass Sie ein internes Memo vorbereiten? In all diesen Fällen eignen sich die sogenannten Checkboxen in Microsoft Word hervorragend, um schnell und einfach mehrere Auswahlmöglichkeiten bereitzustellen.


Texte ohne Formatierung in Word kopieren

Word- Text ohne Formatierungen kopieren
Word- Text ohne Formatierungen kopieren
+2

Ein Online-Formular mit Kästchen-Elementen anlegen

Wenn Sie Word für Microsoft 365 nutzen, gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Online-Formular zu erstellen, das direkt am Bildschirm ausgefüllt werden kann:

  1. Klicken Sie auf "Datei" und anschließend auf "Optionen". Es öffnet sich ein eigenes, kleines Fenster.
  2. Nachdem Sie "Menüband anpassen" ausgewählt haben, sehen Sie links und rechts zwei Auswahlbereiche. Aktivieren Sie im rechten Bereich das Kästchen "Entwicklertools".
  3. Bestätigen Sie mit OK. So kehren Sie automatisch in das Word-Dokument zurück. Wählen Sie nun im oberen Menüband die Entwicklertools aus und klicken anschließend auf "Kontrollkästchensteuerelement".
  4. Das Kästchen erscheint nun in Ihrem Dokument und kann ganz einfach mit einem Klick aktiviert oder deaktiviert werden. Beachten Sie dabei, dass der "Entwurfsmodus" (ebenfalls unter Entwicklertools zu finden) nicht eingeschaltet sein darf.
Microsoft Word: Kontrollkästchen über "Entwicklertools" auswählen
Microsoft Word: Das Kontrollkästchen wählen Sie über "Entwicklertools" aus und fügen es ein.

Kästchen für die Print-Version

Wenn Sie die Checkboxen für einen herkömmlichen Ausdruck nutzen wollen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf "Start" und anschließend auf den Pfeil beim Button "Aufzählungszeichen".
  2. Wählen Sie dann "Neues Aufzählungszeichen definieren" aus. Sie sehen nun ein kleines Fenster vor sich.
  3. Nach einem Klick auf "Symbol", suchen Sie im Auswahlfeld die Schriftart "Wingdings" und bestätigen Sie diese. Jetzt sehen Sie bereits das Kästchen-Symbol, das Sie nun auswählen und mit OK in Ihr Word-Dokument übertragen.
  4. Schreiben Sie den für die Checkbox ausgewählten Text und betätigen dann die ENTER-Taste. Es wird automatisch ein neues Kästchen zum Ankreuzen eingefügt.

Um anschließend normalen Text eingeben zu können, deaktivieren Sie einfach das Feld "Aufzählungszeichen" oder drücken zweimal die ENTER-Taste.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • support.microsoft.com: "Erstellen von Checklisten in Word" (Stand: 19.12.2022)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Microsoft Teams: So löschen Sie einen Chat
Arbeitgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website