• Home
  • Digital
  • Computer
  • Hardware
  • Drucker
  • Epson Stylus SX435W, SX440W, SX445W: drei neue Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM-Aus für WeltfußballerinSymbolbild für einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild für einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild für einen TextEU-Land führt Wehrpflicht wieder einSymbolbild für einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild für einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild für einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextSpanische Königin hat CoronaSymbolbild für einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild für einen TextWilliams' Witwe enthüllt DetailsSymbolbild für einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild für einen Watson TeaserFC Bayern vor nächstem Transfer-HammerSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Epson Stylus: Drei neue Allround-Drucker für zu Hause

t-online, t-online.de

15.11.2011Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Druck, Kopie, Scan und Fax: Epson aktualisiert seine Multifunktionsdrucker-Flotte Epson Stylus um drei neue kompakte Geräte. Die neuen Tintenstrahl-Multifunktionssysteme Epson Stylus SX440W/445W, Stylus SX435W und Stylus SX235W empfehlen sich vor allem für Home-Office-Umgebungen.

Die Wireless-Funktion der Multifunktionsgeräte macht es möglich, von überall im Haus aus zu drucken. Dank der automatischen WiFi-Einrichtung können auch Tablet-PC und Smartphones für das kabellose Drucken genutzt werden. Der Multifunktionsdrucker SX235W wird als Einstiegs-Allrounder etwa 80 Euro kosten. Die elegant in Schwarz gehaltenen SX440W/445W und SX435W verfügen wie der SX235W über das schnelle WLAN. Farbdisplay mit Navigationstouchpad zeichnen die Modelle SX440W und SX445W aus. Bei beiden besteht die Möglichkeit, eingehende Faxe direkt auf Speicherkarte im PDF Format zu speichern um sie so zu archivieren. Der SX440W/445W ist zum Preis von 120 Euro, der SX435 für 100 Euro erhältlich. Alle Modelle sind ab November 2011 im Handel.

Drucken ohne PC

Dokumente und Bilder können bei allen drei Modellen direkt gescannt werden, beim Epson Stylus SX440W/445W und SX435W auch auf eine Speicherkarte. Durch das Farbdisplay lassen sich auch die eingescannten PDF-Dokumente oder Digitalfotos wieder ausdrucken – ganz ohne PC. Die Druckgeschwindigkeit für eine DIN-A4-Seite gibt Epson mit zirka 33 Seiten je Minute für den Stylus SX440W/445W und SX435W an, beziehungsweise 30 Seiten für den Stylus SX235W.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website