Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI >

Wir haben für Sie die schlimmsten Bild-Pannen zusammengestellt.

Bildbearbeitungs-Pannen auf Instagram  

Diese Bilder sind zu schön, um wahr zu sein

15.03.2019, 10:36 Uhr | t-online.de, hd

Wir haben für Sie die schlimmsten Bild-Pannen zusammengestellt.. Instagram trifft Realität: Übertreibene Schönheits-Nachbesserungen  (Quelle: Hersteller/Reddit)

Instagram trifft Realität: Übertreibene Schönheits-Nachbesserungen (Quelle: Reddit/Hersteller)

Viele Nutzer von Instagram und Co. helfen etwas nach, um besser auszusehen. Doch einige übertreiben es  mit unfreiwillig komischen Ergebnissen.

Schöne Menschen, wohin man schaut. Perfekte Strände, schlanke, makellose Frauen, muskulöse braungebrannte Männer. Die Welt von Instagram ist oft viel schöner als die Realität. Und oft auch das Ergebnis von harter Arbeit mit App-Filtern und Bildbearbeitungen per Photoshop. Ironischer Hashtag: "no filter".

Auch im Fall der Berliner Schülerin Rebecca (15) verwendet die Polizei ein stark manipuliertes Instagram-Foto, dass der Vermissten nicht wirklich ähnlich sieht. Ein Schönheitsideal schlägt die Realität. Experten warnen vor solchen Trends. Sie könnten das Selbstwertgefühl junger Frauen verletzen. 

Zu schön, um wahr zu sein

Wer es in sozialen Medien übertreibt mit der Verschönerung, droht schnell aufzufliegen. Die Manipulation wird für jeden erkennbar, der digitale Zaubertrick schnell durchschaut. Viele Seiten im Netz sind gefüllt mit diesen "Fails". Schadenfreude ist da durchaus mit im Spiel.

In der Fotogalerie finden sie einige extreme Beispiele.

Auf Plattformen wie "Reddit" widmet sich zum Beispiel der Bereich "Instagramreality" den peinlichen Pannen der Bildbearbeitung und weist Influencern Manipulationen nach. "Das soziale Netzwerk, in dem man Bilder und Videos in Form von "Stories" posten kann, hat eine eigene Berufsgruppe hervorgebracht", schreibt der Wiener "Standard". Die Profis unter ihnen lassen sich in der Regel nicht bei Retuschen erwischen, es trifft meist Anfänger und Amateure. Doch auch den Profis unter den Photoshoppern passieren oft unglaubliche Pannen. 

Finden Sie alle Bildfehler?

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus

Hand am Kopf

Eiskaltes Händchen

Dünn, dünner,...

Mit dem Zug in die Natur...

Schwebende Teppiche kennt man ja, aber...

Nabelschnur?

Alles gegeben?

Brad Pitt hat einen Doppelgänger

Das muss jemand noch etwas üben

Neuer Modetrend?

Knick in der Optik

Six-Pack

Finde den Fehler.

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe