Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalElektronikFernsehen & HIFI

Sony legt wieder Schallplatten auf - Revival vom Erfinder der CD


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCL: FC Bayern stellt Rekord aufSymbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextBayer verliert – Trainer vor dem Aus?Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Schach-GroßmeisterSymbolbild für einen TextKonzertabsage: Sorge um Coldplay-SängerSymbolbild für einen TextScheidung bei Brady und Bündchen?Symbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextEklat bei Woelki-PredigtSymbolbild für einen TextJunge Frau tot in Fluss gefundenSymbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextBauprojekt: Aktivisten besetzen BäumeSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Sony will wieder Schallplatten pressen

Von afp
29.06.2017Lesedauer: 1 Min.
Sony, Erfinder der CD will nach 30 Jahren Pause wieder Schallplatten produzieren (Symbolbild)
Sony, Erfinder der CD will nach 30 Jahren Pause wieder Schallplatten produzieren (Symbolbild) (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der japanische Elektronik- und Unterhaltungskonzern Sony setzt nach 30 Jahren Pause wieder auf Vinyl. Jetzt werden ältere Mitarbeiter gesucht, die noch wissen, wie man Platten presst.

Wie das Unternehmen am Donnerstag in Tokio mitteilte, sollen ab kommendem März in einem Werk in Tokio wieder Schallplatten gepresst werden. Hintergrund sei die steigende Nachfrage der Verbraucher nach Tonträgern im Retro-Stil.

CDs brachte das Aus für Schallplatten

Sony hatte die Schallplatten-Herstellung 1989 eingestellt, als sich die Käufer den damals neuen CDs zuwandten. An deren Entwicklung war Sony selbst maßgeblich beteiligt gewesen. Zuvor hatten die Produktionszahlen in der Vinyl-Boom-Zeit Mitte der siebziger Jahre in Japan bei fast 200 Millionen Stück im Jahr gelegen.

CD-Verkauf bricht ein

Inzwischen ist der CD-Absatz weltweit rückläufig, vor allem wegen der Konkurrenz durch Downloads und Streaming-Dienste. Zugleich werden Schallplatten auch von jüngeren Kunden wieder vermehrt gekauft, der weltweite Umsatz dürfte in diesem Jahr die Eine-Milliarde-Dollar-Grenze durchbrechen. Die wenigen vorhandenen Hersteller wie das japanische Unternehmen "Toyokasei haben derzeit Schwierigkeiten, mit der starken Nachfrage Schritt zu halten.

Schallplatten-Veteranen gesucht

Ein Problem für Sony: das während der langen Unterbrechung verloren gegangene Know-how. Ein Unternehmenssprecher sagte, es sollen ältere Fachkräfte angesprochen werden, die noch wissen, wie man Schallplatten herstellt. Welche Musik dann auf Vinyl gepresst werden, ist nach Unternehmensangaben noch offen. Erwartet wird aber eine Mischung aus älteren und aktuellen Titeln.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fire TV Stick einrichten – So funktioniert's
Sony

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website