Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher >

Aldi bringt TV-Schnäppchen für 400 Euro: Sony-TV mit 4K-Auflösung

Mit 4K-Auflösung  

Aldi bringt TV-Schnäppchen für 400 Euro

28.11.2019, 12:35 Uhr | str, t-online.de

Aldi bringt TV-Schnäppchen für 400 Euro: Sony-TV mit 4K-Auflösung. Ein Fernseher zeigt die Auflösung an: Aldi Süd nimmt ab dem 28. November einen 4K-Fernseher in sein Angebot auf.  (Quelle: imago images/STPP)

Ein Fernseher zeigt die Auflösung an: Aldi Süd nimmt ab dem 28. November einen 4K-Fernseher in sein Angebot auf. (Quelle: STPP/imago images)

Ein Sony-Fernseher mit 4K-Auflösung für nur 400 Euro: Mit diesem Angebot will der Discounter Aldi Süd ab Donnerstag die Kunden in die Filialen locken. Wo ist da der Haken? 

Ab Donnerstag, den 28. November, gibt es bei Aldi Süd einen 55 Zoll (138,8 cm) großen 4K-Fernseher von Sony zu kaufen. Der Preis macht stutzig: Das Gerät soll nur 399 Euro kosten. Normalerweise sind Marken-Displays dieser Größenordnung, die in Ultra-HD-Qualität auflösen, deutlich teurer. 

Wie heise.de berichtet, hat das TV-Schnäppchen tatsächlich einige Besonderheiten, die den Preis erklären. So handelt es sich bei dem Sony-Fernseher mit der Nummer KD-55XF7005 um ein Modell aus dem Vorjahr. Der Bildschirm setzt auf LED-Technologie statt auf OLED, das eine bessere Kontrastdarstellung erlaubt. Auch auf Dolby Vision und HDR10+ müssen Käufer bei dem Aldi-Gerät verzichten. 

Außerdem basiert das Betriebssystem bei diesem Gerät auf Linux. Neue Sony-Fernseher arbeiten mit einem Android-Betriebssystem, das auf der App- und Inhalte-Seite mehr Möglichkeiten bietet. Doch es gibt einen Weg, wie Nutzer auch auf dem Billig-Fernseher von Aldi auf intelligente Zusatzfunktionen zugreifen können: Über den HDMI-Anschluss lässt sich nämlich jedes Gerät mit einem Streaming-Gadget aufrüsten. Solche Geräte (zum Beispiel den Amazon Fire TV Stick 4K, den Fire TV Cube oder einen Google Chromecast) gibt es ab etwa 60 Euro zu kaufen. 

Immerhin: Die Apps von Netflix, Amazon Video und YouTube sind auf dem KD-55F7005 vorinstalliert. Das Display löst mit 3.840 x 2.160 Pixel auf und unterstützt die Wiedergabe von HDR-Inhalten. Das sind schon mal gute Grundvoraussetzungen, um aktuelle Kinofilme und Serien zu streamen. Bei der Bildqualität, Helligkeit und Brillanz müssen Nutzer aber wahrscheinlich Abstriche machen, prophezeit heise.de. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher

shopping-portal