HomeDigitalSmartphone

WhatsApp-Konkurrent: Signal bekommt neue Funktionen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMilitär-Putsch in WestafrikaSymbolbild für einen TextShow von Florian Silbereisen abgesagtSymbolbild für einen TextSPD-Chefin kritisiert BundesregierungSymbolbild für einen TextWM-Aussagen: Fans kritisieren HoeneßSymbolbild für einen TextGorilla erfüllt 18-Jähriger letzten WunschSymbolbild für einen TextGeraten Harry und Meghan unter Druck?Symbolbild für einen TextModeratorin legt Streit mit WDR beiSymbolbild für einen TextSohn von Mette-Marit liebt TV-StarSymbolbild für ein VideoArtillerie zerstört russischen PanzerSymbolbild für einen TextAusschluss von WM-Teilnehmer gefordertSymbolbild für einen TextFehler beim Überholen – Fahrer stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher schießt gegen RTL-StarSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Signal bekommt neue Funktionen

Von t-online
16.08.2021Lesedauer: 2 Min.
Das Logo von Signal: Der Messenger erhält regelmäßig neue Funktionen.
Das Logo von Signal: Der Messenger erhält regelmäßig neue Funktionen. (Quelle: Thomas Trutschel/photothek via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Messenger wie Signal und Telegram konkurrieren mit WhatsApp um die Gunst der Nutzer. Signal hat nun mehrere neue Funktionen geliefert, die den Messenger attraktiver machen sollen.

Der Messenger Signal hat mit einem aktuellen Update einige neue Funktionen geliefert. Unter anderem können Nutzer Bilder in hoher Qualität wie 4K-Auflösung verschicken. Das schreiben die Signal-Entwickler in den Infos zu den Updates.

Bilder in höherer Qualität verbrauchen beim Versenden aber auch mehr Datenvolumen. Nutzer sollten die Bilder darum am besten im WLAN senden, wenn sie den Datenverbrauch reduzieren wollen. Zudem muss die Funktion manuell aktiviert werden, das geht so:

1. Wählen Sie wie gewohnt ein Foto zum Verschicken. Kurz bevor Sie das Bild absenden, finden Sie unten ein entsprechendes Symbol in Form eines Bildes, das sich vergrößern lässt. Tippen Sie drauf.

2. Danach können Sie die Fotoqualität bestimmen: "Standard" oder "Hoch".

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russische Soldaten um Donezk: Sie sollen in Lyman eingekesselt sein.
Jetzt könnte Putin Tausende Soldaten verlieren
Wladimir Putin: In Moskau begründet der russische Präsident die völkerrechtswidrige Annexion der besetzten Gebiete mit einer Propagandarede.
Symbolbild für ein Video
"Wir werden uns nie beugen"

3. Nachdem Sie die Fotoqualität bestimmt haben, können Sie das Bild abschicken.


So sieht die Raumschiff Enterprise von Playmobil aus

+6

Weitere Neuerungen

Zudem bietet Signal nun auch ein neues, vorinstalliertes Sticker-Pack: "My Daily Life" des Künstlers Plastic Thing. Nutzer können in den Einstellungen weitere Sticker hinzufügen oder auch bereits installierte wieder entfernen, um Speicherplatz zu sparen. Klicken Sie dafür auf das "+"Symbol unten rechts in der Chatleiste, wenn Sie ein Sticker verschicken möchten. Nun öffnet Signal eine Liste mit allen installiert Stickern und Stickern, die Sie empfangen haben.

Signal gilt als beliebte Alternative zu WhatsApp und wurde mittlerweile mehr als 50 Millionen Mal heruntergeladen. Wenn Sie Signal ausprobieren oder auf den Messenger umsteigen möchten, finden Sie in diesem Artikel erste Tipps. Eine Übersicht mit weiteren nützlichen Funktionen von Signal finden Sie in diesem Artikel. Signal wird vor allem von Datenschutzaktivisten empfohlen, da der Messenger im Gegensatz zu WhatsApp so gut wie keine Meta-Daten von Nutzern sammelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website