Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalSmartphone

Nummer auf dem iPhone unterdrücken – so geht’s


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextDank Haaland: City feiert KantersiegSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen TextHollywoodstar mit 48 Jahren schwangerSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAngeklagter gesteht Schüsse in den KopfSymbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

So unterdrücken Sie Ihre Nummer auf dem iPhone

t-online, von Stefan Schunck

07.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Ein eingehender Anruf von einer unbekannten Telefonnummer wird angezeigt.
Ein unbekannter Anrufer: Die Anzeige der Telefonnummer bei Anrufen lässt sich einfach verbergen. (Quelle: ronstik/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Manchmal kann es hilfreich sein, die eigene Rufnummer zu anonymisieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf dem iPhone Ihre Nummer unterdrücken.

So verbergen Sie Ihre Nummer auf dem iPhone dauerhaft

Ob Sie nun Rückrufe von Firmen vermeiden möchten, mit denen Sie Kontakt hatten, oder Ihre Rufnummer im privaten Rahmen nicht weitergeben wollen. Auch in Zeiten der digitalen Kommunikation müssen nicht alle Daten ständig offengelegt werden. Wollen Sie bei abgehenden Anrufen Ihre eigene Nummer auf dem iPhone unterdrücken, folgen Sie dieser Anleitung.

  • Navigieren Sie zur "Einstellungen"-App und öffnen Sie diese.
  • Scrollen Sie das Menü abwärts und tippen Sie auf "Telefon".
  • Tippen Sie anschließend auf den Punkt "Meine Anrufer-ID senden".
  • Hier betätigen Sie den Schieberegler so, dass er nicht mehr grün, sondern grau angezeigt wird.
  • Haben Sie diese Schritte befolgt, wird Ihre Rufnummer nun dauerhaft unterdrückt und an keinen angerufenen Kontakt mehr übermittelt.

So blockieren Sie unerwünschte Anrufe auf dem iPhone

Anrufe auf dem iPhone blockieren
Anrufe auf dem iPhone blockieren
+9

iPhone: Rufnummer nur bei bestimmten Kontakten unterdrücken

Wenn Sie Ihre Rufnummer nicht permanent verbergen, sondern nur bei bestimmten Adressaten unterdrücken möchten, gibt Ihr iPhone per GSM-Code auch diese Funktion her. Allerdings müssen sich diese Kontakte in ihrem Adressbuch befinden.

  • Öffnen Sie die Telefon-App mit Klick auf den grünen Hörer.
  • Navigieren Sie zu "Kontakte" und wählen Sie dort denjenigen, dem Sie Ihre Rufnummer nicht anzeigen möchten.
  • Tippen Sie auf "Bearbeiten", um die Daten zum jeweiligen Kontakt zu editieren.
  • In das Feld mit der Rufnummer des Kontakts platzieren Sie den Cursor vor die Nummer. Das bewerkstelligen Sie, indem Sie auf das Feld tippen und gedrückt halten. Es sollte nun eine kleine Lupe aufpoppen, mit der Sie den Cursor gezielt vor die Nummer ziehen können.
  • Nun geben Sie vor der Rufnummer den GSM-Code #31# ein.
  • Speichern Sie die Änderung mit Klick auf "Fertig" ab.
  • Die Rufnummer-Übermittlung ist nun für diesen Kontakt deaktiviert.

Alternativ ist es auch möglich, Ihre Rufnummer bei einzelnen Anrufen zu unterdrücken. Wenn Sie also eine Nummer über den Ziffernblock auf dem iPhone wählen, tippen Sie zunächst den GSM-Code #31# ein und dann erst die Rufnummer. Damit wird Ihre Anrufer-ID für dieses einzelne Gespräch verborgen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Apple-Support: "Tätigen von Anrufen auf dem iPhone"
  • Apple-Community: "Rufnummer unterdrücken"
  • eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Apple passt Funktion von iPhone 14 Pro an
iPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website