Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalSmartphone

Google-Leiste wiederherstellen - Schritt für Schritt erklärt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerlin und Madrid wollen Pyrenäen-PipelineSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextWitze im Netz über Kaliningrad-AnnexionSymbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextPitt reagiert auf Jolies GewaltvorwürfeSymbolbild für einen TextNach BVB-Pleite: Sevilla feuert TrainerSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAnschlag auf Synagoge in HannoverSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Google-Leiste wiederherstellen – Schritt für Schritt erklärt

t-online, Marc Stöckel

15.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Google-Suchleiste wird auf einem Bildschirm gezeigt und davor wird ein Handy mit dem Google-Chrome-Logo gezeigt.
Google-Suchleiste: Sie ist praktisch und in vielen Situationen ein schneller Online-Ratgeber. (Quelle: Thiago Prudencio/imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie haben die Google-Suchleiste auf Ihrem Smartphone versehentlich entfernt und möchten das wieder rückgängig machen? Hier erfahren Sie, wie es geht.

Drag-and-drop-Gesten, also das Ziehen und Ablegen von Apps, sind eine hervorragende Erfindung, die die Bedienung von Smartphones in den vergangenen Jahren deutlich vereinfacht haben. Sie haben jedoch auch ihre Nachteile. So kann es schnell mal passieren, dass man das falsche Element vom Homescreen in den Mülleimer schiebt. Schade nur, wenn die Google-Suchleiste davon betroffen ist, die Sie beinahe täglich benutzen. Es ist ärgerlich, lässt sich jedoch auch wieder rückgängig machen.

So funktioniert die Wiederherstellung der Google-Leiste

Folgen Sie einfach den folgenden sechs Schritten, um die Suchleiste wiederherzustellen:

  • Halten Sie Ihren Finger auf eine freie Stelle auf dem Homescreen gedrückt.
  • Je nach Gerät sehen Sie nun eine Schaltfläche oder einen Slider mit der Aufschrift Widgets. Tippen Sie die Schaltfläche an oder schieben Sie den Slider nach oben.
  • Sie sehen nun eine Auflistung aller auf dem System verfügbarer Widgets. Diese sind normalerweise alphabetisch nach dem Namen der App sortiert. Scrollen Sie runter bis zur Google App.
  • Scrollen Sie nun seitwärts bis zum Widget mit dem Namen Suchleiste. Sie bekommen die Leiste bereits in der Vorschau angezeigt.
  • Halten Sie nun die Suchleiste gedrückt, bis das System die Ansicht wechselt und positionieren Sie dann die Suchleiste auf Ihrem Homescreen.
  • Wenn Sie das Widget richtig platziert haben, lassen Sie es einfach los.

Nun ist Ihre Google-Leiste wieder auf dem Homescreen verfügbar. Durch einfaches Antippen der Suchleiste können Sie die Google-Suche aktivieren.


Pixel Buds A-Series: Google im Ohr für 100 Euro

Klein, aber laut: Googles Pixel Buds gibt es jetzt als A-Series für knapp 100 Euro.
Zwei kleine Knöpfe in einem Ladekästchen von der Größe einer Packung Zahnseide.
+3

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Putins Atom-U-Boot entdeckt

Google Leiste verschieben oder entfernen

Sie haben die Suchleiste auf der falschen Seite ihres Homescreens abgelegt oder möchten sie wieder loswerden? Auch dafür haben wir eine Lösung!

  • Halten Sie einfach mit dem Finger auf die Suchleiste gedrückt bis das System in den Bearbeitungsmodus wechselt. Nun können Sie die Leiste einfach mit dem Finger verschieben.
  • Wenn Sie sie an den linken oder rechten Rand des Displays schieben, wechseln Sie automatisch auf eine andere Seite Ihres Homescreens. Lassen Sie die Leiste nun wieder los, um sie an der gewünschten Position abzulegen.
  • Löschen können Sie die Suchleiste ganz einfach, indem Sie sie im Bearbeitungsmodus auf dem Lösch-Symbol, also ein großes X oder ein Mülleimer-Symbol, am oberen Bildschirmrand ablegen.

Wenn Sie diese wenigen Schritte befolgen, können Sie so die Google-Leiste wiederherstellen und an einer gewünschten Stelle auf dem Home-Bildschirm platzieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • https://support.google.com: "Menü anpassen"
  • eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website