Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphoneWhatsApp

Neue Putzfunktion: WhatsApp für Android bekommt Speichermanagement


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextUnfall: 17-Jähriger stundenlang unentdecktSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextVon der Leyen will Kurswechsel in EUSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen Text14 Tote nach Sturzflut in SüdafrikaSymbolbild für einen TextPolens Trainer stichelt gegen DFB-TeamSymbolbild für ein VideoKölner Karnevalslegende gestorbenSymbolbild für einen TextPro-russische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

WhatsApp für Android bekommt Speichermanagement

t-online, rk

Aktualisiert am 16.09.2017Lesedauer: 1 Min.
Die Bilder und Videos in WhatsApp-Gruppen können viel Speicher verschlingen.
Die Bilder und Videos in WhatsApp-Gruppen können viel Speicher verschlingen. (Quelle: Phil Noble/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die WhatsApp-Nutzer mit iPhones oder Windows Phone haben schon seit Monaten bequem Zugriff auf die Mediendateien in Chats. Android-Nutzer mussten noch darauf warten, gezielt und einfach Speicherplatz freigeben zu können.

Der Blogger WABetaInfo hat die Neuerungen in einer noch nicht erschienenen WhatsApp-Version für Android entdeckt. Dort gibt es die Funktion "Speichernutzung".

Besonders in WhatsApp-Gruppenchats werden gerne Fotos und Videos geteilt, die dann auf den Smartphones viel Speicher belegen. Die Funktion "Speichernutzung" liefert eine Übersicht dieser Dateien nach Typ geordnet und erlaubt die Löschung einer Auswahl. So können beispielsweise schnell alle Videos aus einer bestimmten Gruppe gelöscht werden.

Noch kein Zeitpunkt bekannt

Bei der WhatsApp-Beta-Version 2.17.285 für Android taucht die Funktion "Speichernutzung" erstmals auf, ist jedoch vorerst deaktiviert. Wann WhatsApp das Speichermanagement für Android offiziell aktiviert, ist noch unklar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
WhatsApp: Bilder zum Status hinzufügen – so geht's
WindowsiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website