• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • Apple
  • Apple-Nutzer k├Ânnen sich bald mit dem iPhone ausweisen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse bei Geldtransporter-├ťberfallSymbolbild f├╝r ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝lerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild f├╝r einen TextNeue ARD-Partnerin f├╝r SchweinsteigerSymbolbild f├╝r ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextWie lange d├╝rfen Benziner noch fahren?Symbolbild f├╝r ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild f├╝r einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen TextUngewohnt privat: neues Foto von MeghanSymbolbild f├╝r einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPrinz William rastet aus: Palast reagiertSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Apple-Nutzer k├Ânnen sich bald mit dem iPhone ausweisen

Von t-online, str

Aktualisiert am 18.06.2019Lesedauer: 2 Min.
Jemand h├Ąlt ein Muster des neuen Personalausweises in die Kamera: Deutsche Ausweise enthalten einen Chip, der per NFC-Technologie ausgelesen werden kann.
Jemand h├Ąlt ein Muster des neuen Personalausweises in die Kamera: Deutsche Ausweise enthalten einen Chip, der per NFC-Technologie ausgelesen werden kann. (Quelle: Thomas Koehler/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit dem n├Ąchsten Update k├Ânnen sich Nutzer k├╝nftig ├╝ber ihr iPhone ausweisen. Das Bundesinnenministerium freut das.

Apples neues mobiles Betriebssystem iOS 13 unterst├╝tzt die Online-Ausweisfunktion per NFC-Chip. Dadurch k├Ânnen sich Nutzer ab Herbst 2019 beispielsweise bei Beh├Ârden online identifizieren, indem sie ihren Personalausweis an das Handy halten und eine PIN eingeben.


Neue Funktionen f├╝rs iPhone: Apple pr├Ąsentiert iOS 13

Apples Software-Neuheiten im ├ťberblick
Apples Software-Neuheiten im ├ťberblick
+15

Eine entsprechende iPhone-App soll zeitgleich mit dem neuen iOS 13 im Herbst ver├Âffentlicht werden, teilte das Bundesministerium des Inneren (BMI) mit. F├╝r Android ist die von der Bundesverwaltung angebotene "AusweisApp2" bereits seit zwei Jahren verf├╝gbar.

In Deutschland kann sich die Identifikation via iPhone beispielsweise zur Erledigung von Beh├Ârdeng├Ąngen im Internet als n├╝tzlich erweisen. Auch an internationalen Flugh├Ąfen soll das Auslesen von E-P├Ąssen und E-Visa von iPhones k├╝nftig funktionieren, erkl├Ąrt das BMI.

M├Âglich wird das, weil Apple seine NFC-Schnittstelle in iPhones f├╝r Drittanbieter teilweise ge├Âffnet hat. Laut dem BMI haben Deutschland und andere Staaten schon seit L├Ąngerem auf Apple eingewirkt, damit dies geschieht. So hatte auch die britische Regierung von Apple eine M├Âglichkeit f├╝r Nutzer gefordert, Daten aus ihren Reisep├Ąssen auszulesen, um einfacher an eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung f├╝r die Zeit nach dem Brexit zu kommen.

Deutsche Personalausweise, die nach 2010 ausgestellt wurden, enthalten einen Chip, der per NFC-Technologie ausgelesen werden kann ÔÇô aber nur aus n├Ąchster N├Ąhe. Anfangs brauchte man spezielle Kartenleser, um die darauf gespeicherten Daten wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Seriennummer und digitale Fingerabdr├╝cke auslesen zu k├Ânnen. Moderne Smartphones bringen die dazu notwendige Technologie aber ebenfalls mit. Sie wird beispielsweise auch zum mobilen kontaktlosen Bezahlen via Apple oder Google Pay eingesetzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AppleApple iOSDeutschlandiPhone

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website