Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Sicherheitsbehörde mahnt zu Android-Updates – Patch veröffentlicht

Patch veröffentlicht  

Sicherheitsbehörde mahnt zu Android-Updates

05.07.2019, 11:05 Uhr | avr, t-online

Sicherheitsbehörde mahnt zu Android-Updates – Patch veröffentlicht. Eine symbolische Darstellung eines infizierten Android-Smartphones: Nutzer des Betriebssystems sollten aktuelle Patchs sofort installieren.  (Quelle: dpa/tmn/Robert Günther)

Eine symbolische Darstellung eines infizierten Android-Smartphones: Nutzer des Betriebssystems sollten aktuelle Patchs sofort installieren. (Quelle: Robert Günther/dpa/tmn)

Google hat neue Sicherheitsupdates für Android veröffentlicht. Wer die Aktualisierung installieren kann, sollte es sofort tun, rät das BSI. Denn die Updates schließen mehrere Schwachstellen.

Wer ein Smartphone mit Android-Betriebssystem nutzt, sollte sein Gerät sofort aktualisieren, wenn Updates zur Verfügung stehen. Dazu rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf seiner Website. Denn Google hat mit einem neuen Update einige Schwachstellen geschlossen.

Der BSI stuft die Schwachstellen als Risikostufe 4 ein. Das heißt, dass sie im Ernstfall ein hohes Schadenspotential haben. Besonders problematisch sind dabei Fehler im sogenannten Media-Framework, wie "Golem.de" berichtet. Angreifer können so einen Schadcode einschleusen.

Laut dem BSI können Unbekannte mit einem erfolgreichen Angriff "die Kontrolle über das Gerät übernehmen, Daten ausspionieren oder das Gerät unbrauchbar machen". Nutzer brauchen dafür nur eine manipulierte App zu öffnen oder einen Link anzuklicken, der Malware auf das Gerät lädt. Folgende Systeme sind betroffen:

  • Google Android 7.0
  • Google Android 7.1.1
  • Google Android 7.1.2
  • Google Android 8.0
  • Google Android 8.1
  • Google Android 9


Um Ihre Android-Version zu prüfen, öffnen Sie die Einstellungen Ihres Geräts und wählen Sie "Geräteinformationen" und dann "Softwareinfo". Hier sollte Ihre Android-Version stehen. Und wenn Sie mehrmals mit dem Finger auf die Versionsnummer tippen, öffnet sich – je nach Android-Version – eine versteckte Funktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal