HomeDigitalSmartphone

Apple macht das iPhone zum Autoschlüssel – CarKey ab iOS 13.6


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextSchiffskollision auf der MoselSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextKirmes: Mädchen fliegt aus FahrgeschäftSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Apple macht das iPhone zum Autoschlüssel

Von t-online, avr

Aktualisiert am 16.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Mann einem iPhone im Auto (Symbolbild): Mit der iOS-Version 13.6 können Nutzer ihr iPhone als Autoschlüssel verwenden.
Ein Mann einem iPhone im Auto (Symbolbild): Mit der iOS-Version 13.6 können Nutzer ihr iPhone als Autoschlüssel verwenden. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Apple hat die neueste Version seines iPhone-Betriebssystems iOS veröffentlicht. Das Besondere an dem Update: Nutzer können Ihr Smartphone als Autoschlüssel verwenden.

Ab sofort können iPhone-Nutzer ihr Gerät als Autoschlüssel verwenden. Möglich wird das mit der aktuellen iOS-Version 13.6, die seit Mittwoch zum Download bereitsteht. Die kommt mit der sogenannten CarKey-Software-Schnittstelle. Das berichtet "9to5Mac".


iOS: So starten Sie ein Update auf iPhones

Um ein iOS-Update auf dem iPhone zu starten, tippen Sie zunächst auf die Einstellungs-App. Das ist das Symbol mit dem Zahnrad.
Im Einstellungen-Menü wählt man dann den Menü-Eintrag "Allgemein". Er befindet sich in der Liste relativ weit oben.
+4

Dass die Funktion erscheinen wird, war bereits im Voraus bekannt. Mithilfe von CarKey können Nutzer kompatible Autos aufschließen und absperren sowie starten. Auch können Nutzer den digitalen Autoschlüssel mit anderen Nutzern per iMessenger teilen.

CarKey aktuell nur mit BMW möglich

Bisher unterstützen aber nur Autos von BMW das Feature. Weitere Fahrzeuge sollen in Zukunft folgen. Wer CarKey nutzen will, muss laut "heise online" zudem die BMW-Connected-App auf seinem Gerät installiert haben.

Laut "9to5Mac" soll CarKey auf dem iPhone 11 und iPhone 11 Pro per Ultrabreitbandchip funktionieren. Bei älteren iPhone-Modellen wird der NFC-Chip genutzt. Laut "heise online" ist CarKey dabei für Geräte ab dem iPhone XS verfügbar.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Apple fragt keine Nutzerdaten ab

Wie "9to5Mac"berichtet, soll Apple den Standort und Account-Informationen von Nutzern abfragen, um Betrug zu verhindern. Informationen zur Nutzung des Autos erhebt Apple aber nicht. Jedoch verweise das Unternehmen darauf, dass der Fahrzeughersteller solche Daten abfragen könnte.

Neben der CarKey-Funktion enthält das Update Verbesserungen und behebt Probleme. Beispielsweise ein Problem mit Audiounterbrechungen, die bei Anrufen aus dem WLAN auftraten. Zudem erhalten auch iPad Nutzer ein Update für ihr Betriebssystem: iPadOS 13.6.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • 9to5Mac: "Upcoming iPhone CarKey feature described in iOS 13.6 privacy screens"
  • heise online: "Apple stellt iOS 13.6 bereit"
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Alexander Roth-Grigori
AppleApple iOSBMWiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website