Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Apple macht das iPhone zum Autoschlüssel – CarKey ab iOS 13.6

CarKey ab iOS 13.6  

Apple macht das iPhone zum Autoschlüssel

16.07.2020, 15:25 Uhr | avr, t-online

Apple macht das iPhone zum Autoschlüssel – CarKey ab iOS 13.6. Ein Mann einem iPhone im Auto (Symbolbild): Mit der iOS-Version 13.6 können Nutzer ihr iPhone als Autoschlüssel verwenden.  (Quelle: imago images/Westend61)

Ein Mann einem iPhone im Auto (Symbolbild): Mit der iOS-Version 13.6 können Nutzer ihr iPhone als Autoschlüssel verwenden. (Quelle: Westend61/imago images)

Apple hat die neueste Version seines iPhone-Betriebssystems iOS veröffentlicht. Das Besondere an dem Update: Nutzer können Ihr Smartphone als Autoschlüssel verwenden.

Ab sofort können iPhone-Nutzer ihr Gerät als Autoschlüssel verwenden. Möglich wird das mit der aktuellen iOS-Version 13.6, die seit Mittwoch zum Download bereitsteht. Die kommt mit der sogenannten CarKey-Software-Schnittstelle. Das berichtet "9to5Mac".

Dass die Funktion erscheinen wird, war bereits im Voraus bekannt. Mithilfe von CarKey können Nutzer kompatible Autos aufschließen und absperren sowie starten. Auch können Nutzer den digitalen Autoschlüssel mit anderen Nutzern per iMessenger teilen.

CarKey aktuell nur mit BMW möglich

Bisher unterstützen aber nur Autos von BMW das Feature. Weitere Fahrzeuge sollen in Zukunft folgen. Wer CarKey nutzen will, muss laut  "heise online" zudem die BMW-Connected-App auf seinem Gerät installiert haben.

Laut "9to5Mac" soll CarKey auf dem iPhone 11 und iPhone 11 Pro per Ultrabreitbandchip funktionieren. Bei älteren iPhone-Modellen wird der NFC-Chip genutzt. Laut "heise online" ist CarKey dabei für Geräte ab dem iPhone XS verfügbar.

Apple fragt keine Nutzerdaten ab

Wie "9to5Mac"berichtet, soll Apple den Standort und Account-Informationen von Nutzern abfragen, um Betrug zu verhindern. Informationen zur Nutzung des Autos erhebt Apple aber nicht. Jedoch verweise das Unternehmen darauf, dass der Fahrzeughersteller solche Daten abfragen könnte.

Neben der CarKey-Funktion enthält das Update Verbesserungen und behebt Probleme. Beispielsweise ein Problem mit Audiounterbrechungen, die bei Anrufen aus dem WLAN auftraten. Zudem erhalten auch iPad Nutzer ein Update für ihr Betriebssystem: iPadOS 13.6.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: