Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Shopping-Revolution bei Whatsapp: Messenger führt einen Shopping-Button ein

Bestellen per Chat  

WhatsApp führt einen Shopping-Button ein

10.11.2020, 20:17 Uhr | avr, t-online

Shopping-Revolution bei Whatsapp: Messenger führt einen Shopping-Button ein. Der neue Shopping-Button von WhatsApp: Nutzer erhalten mit einem Klick auf das Schaufenstersymbol einen Überblick über Produkte.  (Quelle: WhatsApp)

Der neue Shopping-Button von WhatsApp: Nutzer erhalten mit einem Klick auf das Schaufenstersymbol einen Überblick über Produkte. (Quelle: WhatsApp)

Mithilfe von WhatsApp Business sollen Kunden leichter mit Unternehmen kommunizieren können. Ein neuer Shopping-Button soll nun auch das Einkaufen erleichtern.

WhatsApp-Nutzer können ab sofort auf den neuen Shopping-Button zugreifen. Das schreibt WhatsApp in einer Pressemitteilung. Dieser sieht aus wie ein Schaufenster-Icon und ist oben im Chat mit einem Unternehmen zu finden.

Wer auf den Button klickt, soll einen Überblick über alle Produkte des Unternehmens bekommen. Wenn einem Nutzer ein Produkt gefällt, soll er es dann direkt per Chat bestellen können. Bisher mussten Kunden auf das WhatsApp-Business-Profil des entsprechenden Unternehmens klicken, um sich über die Produkte zu informieren. In einem Video zeigt WhatsApp, wie der neue Shopping-Button funktioniert:

Der Shopping-Button ersetzt die Anzeige des Sprachanruf-Buttons. Um einen Sprachanruf mit einem Unternehmen zu starten, können Nutzer künftig auf den Anruf-Button klicken und auswählen, ob sie einen Sprach- oder Videoanruf starten wollen, schreibt WhatsApp in der Pressemitteilung.

Mehr als zwei Milliarden Nutzer

Mit etwa zwei Milliarden Nutzern ist WhatsApp der größte Messenger weltweit. Das Programm wird regelmäßig durch neue Funktionen erweitert. So erhielten WhatsApp-Nutzer im November 2020 eine neue Speicherverwaltung. Auch können Nutzer seit November die neue Funktion "Ablaufende Nachrichten" verwenden. Mehr dazu lesen Sie hier.

WhatsApp gehört seit 2014 zu Facebook. 2018 startete das Unternehmen den Messenger WhatsApp Business. Mit dem sollen vor allem kleine Unternehmen sich leichter mit Kunden austauschen können. Laut WhatsApp senden aktuell mehr als 175 Millionen Menschen täglich eine Nachricht an einen WhatsApp-Business-Account.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung von WhatsApp

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > WhatsApp

shopping-portal