• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • WhatsApp
  • Support endet: WhatsApp-Aus wird f├╝r diese alten iPhones nicht unterst├╝tzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInzidenz steigt auf fast 700Symbolbild f├╝r einen TextNagelsmann k├Ąmpft f├╝r Spieler-TransferSymbolbild f├╝r einen TextWilliam Cohn ist totSymbolbild f├╝r einen TextHanni H├╝sch verl├Ąsst die ARDSymbolbild f├╝r einen TextPistorius trifft Eltern seines MordopfersSymbolbild f├╝r einen TextWeniger Rentenpunkte f├╝r NVA-Soldaten?Symbolbild f├╝r ein VideoGr├Â├čter W├Ąrmespeicher DeutschlandsSymbolbild f├╝r einen TextNew York will Verfassung ├ĄndernSymbolbild f├╝r ein VideoPfeilschwanzkrebse wegen Blut gejagtSymbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Red Bull hat ProblemeSymbolbild f├╝r einen TextMann in Wohnung get├Âtet ÔÇô FestnahmeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAmazon dreist um 330.000 Euro betrogenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

WhatsApp-Aus f├╝r alte iPhones

Von t-online, jnm

Aktualisiert am 18.03.2021Lesedauer: 2 Min.
WhatsApp auf einem iPhone: Auf diesen ├Ąlteren Ger├Ąten wird es nun nicht mehr unterst├╝tzt
WhatsApp auf einem iPhone: Auf diesen ├Ąlteren Ger├Ąten wird es nun nicht mehr unterst├╝tzt (Quelle: R├╝diger W├Âlk/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

WhatsApp hat mit seinem j├╝ngsten Update nun die Unterst├╝tzung f├╝r eine Reihe alter iPhones gekappt. Diese Ger├Ąte m├╝ssen nun ohne den Messenger auskommen.

WhatsApp ist mit zwei Milliarden Nutzern noch immer der beliebteste Messenger weltweit ÔÇô auch wenn die geplanten AGB-├änderungen den Dienst etliche Millionen User gekostet haben d├╝rften.


Neun simple WhatsApp-Tricks, die Sie kennen sollten

WhatsApp bietet viele Funktionen, um Nutzern die Kommunikation zu erleichtern. Wir zeigen Ihnen neun praktische Tipps f├╝r den Messenger.
Tipp 1: Wer einen Kontakt beziehungsweise einen Chatverlauf immer oben in seiner WhatsApp-Liste sehen m├Âchte, kann ihn fixieren. Daf├╝r dr├╝cken Sie mit Ihrem Finger auf den Kontakt, bis er markiert ist. Oben erscheint ein Men├╝. W├Ąhlen Sie hier das Stecknadelsymbol. Jetzt erscheint der Chat immer an oberster Stelle.
+18

Mit seinem neuesten Update hat der Messenger wieder einmal aufger├Ąumt und die Unterst├╝tzung f├╝r alte, nur noch wenig genutzte Ger├Ąte gekappt. Konkret hei├čt das, dass nur noch iPhone-Besitzer, deren Ger├Ąt mindestens iOS 10 unterst├╝tzt, weiter den Chatdienst nutzen k├Ânnen.

Die gute Nachricht ist: Das d├╝rfte die gro├če Mehrheit der derzeit verwendeten Ger├Ąte sein. Denn nur das iPhone 4s und ├Ąltere Ger├Ąte unterst├╝tzen iOS 10 nicht mehr. Das iPhone 4s wurde im Herbst 2011 vorgestellt und ist damit beinahe 10 Jahre alt. Allerdings ist es das letzte iPhone im kleinen Originalformat, weshalb es von vielen Fans mit erneuertem Akku noch lange, vereinzelt wohl noch bis heute genutzt wird.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


Die n├Ąchsten betroffenen Ger├Ąte sind iPhone 5 und iPhone 5c

Die n├Ąchste ├änderung k├Ânnte dann das iPhone 5 (2012) und das iPhone 5c (2013) betreffen, denn beide unterst├╝tzen nur noch iOS 10. Besitzer des iPhone 5s (2013) und des iPhone 6 (2014) haben wohl noch etwas l├Ąnger Zeit ÔÇô ihre Ger├Ąte unterst├╝tzen noch iOS 12.

Im Hinblick auf WhatsApp-Nutzung k├Ânnen alle Anwender neuerer iPhones vorerst sorgenfrei sein. Denn alle Ger├Ąte seit dem iPhone 6s (2015) unterst├╝tzen die derzeit aktuelle Version iOS 14.

Aktuell muss ein Android-Smartphone mindestens Android 4.03 oder neuer unterst├╝tzen, um WhatsApp nutzen zu k├Ânnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Apple iOSiPhone

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website